Cantina SANTADI
Cantina SANTADI
Tartuffli proudly presents:

Produkte von Cantina SANTADI

Die Winzergenossenschaft Santadi wurde 1960 mit dem Ziel gegründet, die einheimischen Rebsorten in ihrer Vielfalt zu bewahren und ihnen qualitativ eine neue Identität zu geben.

Bild: Geschäftsführer: Raffaele Cani

Die Winzergenossenschaft Santadi liegt in der Region Sulcis, im Südwesten Sardiniens. Sie wurde 1960 gegründet mit dem Ziel, die einheimischen Rebsorten in ihrer Vielfalt zu bewahren und ihnen qualitativ eine neue Identität zu geben. Für dieses ehrgeizige Ziel wurde der berühmte Antinori-Oenologe Giacomo Tachis engagiert. Heute steht die Genossenschaft unter der Leitung des umsichtigen Geschäftsführers Raffaele Cani mit an der Spitze der Insel. Die alten Sorten Monica, Nuragus und Vermentino, denen Santadi ihre ursprüngliche Ausdrucksart läßt, haben breite internationale Anerkennung erlangt. Der besondere Augenmerk der Cantina liegt auf dem Carignano, eine eher verkannte Rebsorte, die in Frankreich und Spanien einen unrühmlichen Dienst als Massenweinsorte unter der Bezeichnung Carignan bzw. Carinena verrichtet. Werden die Erträge konsequent beschnitten, ergibt der Carignano jedoch tieffarbige, kräftige Weine mit weichen, warmen Tanninen und von einer bemerkenswerten Entwicklungsfähigkeit. Der 3-Gläser-Sammler Terre Brune gibt davon eindrucksvoll Zeugnis, aber auch in einfacheren Versionen weiß der Carignano zu überzeugen. (Eberhard Spangenberg GARIBALDI)

Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Vermentino di Sardegna DOC Villa Solais 2015
Vermentino di Sardegna DOC Villa Solais 2015
Rebsorte: 70% Vermentino, 30% Nuragus

0.75 l    7,95 €
10,60 € / 1 l
Produktdetails »
Zuletzt angesehen