Region

Chianti in der Toskana

Chianti ist ein Rotwein aus der Toskana, der im Wesentlichen aus der Sangiovese-Traube besteht. Er war früher das Synonym für italienischen Wein schlechthin, und er wurde traditionell in strohumflochtenen Flaschen (fiasco)...mehr
 
Bewertet 0, Skala von 0 bis 0 von 0 Bewertungen

Toskana

Pinien, Säulenzypressen, Olivenbäume und Weinreben sind die typischsten Pflanzen der Toskana. Die überwiegend hügelige Toskana besitzt auch heute noch ausgedehnte Waldgebiete von einer Million Hektar Fläche. Ihr höchster...mehr
 
Bewertet 0, Skala von 0 bis 0 von 0 Bewertungen
In der Karte

Falorni, Alte Metzgerei, Greve in Chianti

Falorni
Piazza Giacomo Matteotti 71
50022 Greve in Chianti
Italien

Mailinfo@falorni.it
Webhttp://www.falorni.it
Bewertet 0, Skala von 0 bis 5 von 0 Bewertungen
Bewertungen
Es liegen derzeit zu diesem Erzeuger noch keine Bewertungen vor.

Bewertungen anderer Erzeuger finden Sie hier.
Beschreibung
Büros und Produktion: Via Colognole, 67 - Tel: +39 055 854363 - Fax: +39 055 8544521 - E-mail: info@falorni.it
50022 Greve in Chianti Toskana - Italien
Die Metzger unseres Vertrauens sind die Falornis. Jemand, der seit 1729 ununterbrochen erfolgreich Schinken und Salami herstellt, fast ausschließlich aus italienischen Schweinen und Rindern, hat das auch verdient. Die Metzgerei in Greve in Chianti wird schon in der achten Generation von der Familie Bencistà-Falorni geführt. Ihr Geschäft befindet sich wie eh und je mitten im Ort an der zentralen Piazza unter den alten Arkaden. Dort hängt die Decke voller Schinken, der Duft ist umwerfend.

Entscheidend für Stefano und Lorenzo Falorni ist die Fleischqualität. Sie verarbeiten vor allem Schweine aus der Toskana und Mantua, die 160 bis 170 Kilo schwer werden und mindestens 10 Monate alt sind. Es sind die Rassen Suini Grigi, Bianco della Val di Greve, Cinta Senese und Wildschweine aus der Region. Die Cinta-Senese-Schweine, eine alte toskanische Sattelschweinrasse, erleben zwei Eichelmasten. Das Fleisch ist dadurch besonders aromatisch und nussig. Falornis waren auch die ersten Metzger in der Toskana, die Wildschwein-Salami herstellten. Wildschweine gibt es dort erst seit 40 Jahren. Die Salami überzeugen immer wieder durch ihren klaren Geschmack nach Fleisch und souveräner Würzung. Natürlich würzen sie sie gern mit Chianti Classico und toskanischem Fenchel. Ein interessantes Detail, da sie manchmal als etwas salzig empfunden wird: Toskaner essen salzloses Brot zur Wurst. Deshalb empfehlen die Falornis, insbesondere die Fenchelsalami mit Brot zu essen. Wie schön, dass sie sich nicht einfach anpassen, sondern traditionell an ihrer Würzung festhalten. Außerdem sind die Brüder überzeugt, dass in Greve das ideale Wurstklima herrscht und deshalb die Edelschimmelsalami so gut geraten.

Videos

Antica Macelleria Falorni in Greve in Chianti - Wurstspezialitäten aus der Toskana

Produkte dieses Erzeugers

Angezeigte ProdukteSeite(n)  1 
Salami mit Chianina-Rind aus der Toskana
Slowfood zählt diese Salami zu den besten Italiens
Ab Lager lieferbar
ca. 350 g    13.90
(ca. 39.71/ kg)
von Falorni, Alte Metzgerei, Greve in Chianti
Salami, toskanische Art (tipico Grevigiano)
Nach toskanischer Art werden feine Fettwürfel und ganze Pfefferkörner hinzugefügt
Ab Lager lieferbar
ca. 350 g    11.90
(34.00/kg)
von Falorni, Alte Metzgerei, Greve in Chianti
Bergsalami, Montanaro (mager) von Falorni - Toskana
Aus Schinkenfleisch, sehr mager, mit Pfeffer und einem Schuss Chianti gewürzt
Ab Lager lieferbar
ca. 350 g    11.90
(34.00/ kg)
von Falorni, Alte Metzgerei, Greve in Chianti
Pancetta mit frischen Kräutern /Toskana
zum Wickeln von Geflügel und Fleisch oder kleingeschnitten für Tomatensaucen
Ab Lager lieferbar
ca. 600 g    23.85
(~ 39.75/ kg)
von Falorni, Alte Metzgerei, Greve in Chianti
Trüffelsalami von Falorni aus der Toskana
Aromen von weißen Trüffeln und der Wurst aus magerem Schweinefleisch
Ab Lager lieferbar
ca. 350 g    15.90
(ca. 45.42/ kg)
von Falorni, Alte Metzgerei, Greve in Chianti
Finocchiona sbriciolona, grobe Fenchelsalami von Falorni
Delikater Geschmack nach Fenchel.
Nicht am Lager
Salami vom Cinta Senese (Sattelschwein), Falorni
aus dem Fleisch von Sieneser Sattelschweinen – einer sehr seltenen Freilandrasse.
Nicht am Lager
Pancetta al Peperoncino/Toskana
Auf Brot oder in dünne Scheiben geschnitten in Pastasaucen
Nicht am Lager
Angezeigte ProdukteSeite(n)  1