Region

Toskana

Pinien, Säulenzypressen, Olivenbäume und Weinreben sind die typischsten Pflanzen der Toskana. Die überwiegend hügelige Toskana besitzt auch heute noch ausgedehnte Waldgebiete von einer Million Hektar Fläche. Ihr höchster...mehr
 
Bewertet 0, Skala von 0 bis 0 von 0 Bewertungen
In der Karte

Fattoria di Grignano - Toskana

Fattoria di Grignano: Mida Milano s.r.l.
Via di Grignano 22
50065 Pontassieve
Italien

Tel.055 8398490
Webhttp://fattoriadigrignano.com
Bewertet 0, Skala von 0 bis 5 von 0 Bewertungen
Bewertungen
Es liegen derzeit zu diesem Erzeuger noch keine Bewertungen vor.

Bewertungen anderer Erzeuger finden Sie hier.
Beschreibung
Mitte der 80er Jahren fand eine Gruppe von toskanischen Olivenölproduzenten als Consorzio zusammen, die das gleiche Ziel hatten: die besten Öle des Gebiets Colli della Toscana centrale von unabhängigen Gremien beurteilen zu lassen und unter der Marke Laudemio gemeinsam zu vermarkten. Der Name ist historisch und bezeichnete früher die höchste Qualität der Ernte, die als Anteil für die Tafel der Herrschaft reserviert war.

Heute sind es 21 Produzenten, die zum Großteil auch im Weinbau sehr erfolgreich sind. Jedes Jahr werden aus ihren neuen Ölen die jeweils besten, eines pro Mitglied, ausgewählt und in den markanten Flaschen der Vereinigung abgefüllt. Die Vorschriften des Consorzio für Anbau, Sorten, Ernte und Verarbeitung ähneln denen des Weinbaus. Dazu gehoren beispielsweise Terroir und Typizität und Mengeneinschränkung.

Die Fattoria di Grignano liegt im Osten von Florenz im Weinbaugebiet Rufina. Die prächtige Villa aus dem 18. Jahrhundert mit den dazugehörigen 600 ha Wein- und Olivenland gehört heute der Familie Inghirami, einer bekannten Mode-Dynastie in Italien. Auf 200 ha stehen bis zu 50 Jahre alte Olivenbäume der Sorten Frantoio, Leccino und Moraiolo. Die eigene Mühle ist modern, die Aufbewahrung des gepressten Öls erfolgt jedoch traditionell in 500 l fassenden Tonkrügen.