Liebe Kundinnen und Kunden,
wir machen Versandpause: vom 17. August bis zum 26. August 2019.

Liebe Kundinnen und Kunden,
wir machen Versandpause: vom 17. August bis zum 26. August 2019.

Liebe Kundinnen und Kunden,
wir machen Versandpause: vom 17. August bis zum 26. August 2019.

Mas des Quernes - J. Natoli & P. Riegel
Mas des Quernes - J. Natoli & P. Riegel
Tartuffli proudly presents:

Produkte von Mas des Quernes - J. Natoli & P. Riegel

Als Mas wird im Süden Frankreichs und in Katalonien ein freistehendes bäuerliches Anwesen bezeichnet. Aus dem Provenzalischen und dem Katalanischen kann man es frei mit dem deutschen Begriff Gutshof übersetzen. Die Weinberge des Mas des Quernes liegen im Languedoc, im Hinterland von Montpellier, und grenzen an die Appellationen Montpeyroux und Terrasses du Larzac an. Die harmonische Mischung aus 12 Hektar Wildnis, Olivenbäumen und Weinbergen, wie sie im monokulturgeprägten Languedoc nur noch selten vorkommt, hat es Jean Natoli und Peter Riegel angetan. Die beiden Wein-Profis krönen ihre Laufbahn indem sie sich zusammen ein kleines, aber feines Weingut gekauft haben. Es liegt auf den Ausläufern des Larzac-Gebiets aus Kalkstein am Fuße des markanten Mont Baudil.

Jean Natoli und Peter Riegel

 

Ein gutes Team: Jean Natoli, international anerkannter Önologe und Berater von gut 300 verschiedenen Weingütern in Südfrankreich und in den angrenzenden Mittelmeerländern und Peter Riegel, seit 25 Jahren Händler von rund 1000 Bioweinen aus aller Welt. Jahrelange Weinerfahrung aus verschiedenen Perspektiven schaffen eine solide Weinbasis. Aus einer ursprünglich professionellen Beziehung zur technischen Unterstützung und Qualitätssicherung bei Biowinzern ist eine schöne Freundschaft entstanden und mit dem gemeinsamen Kauf der Weinberge Mas des Quernes ein neues Abenteuer. Die traditionellen und qualitativ hochwertigen Weinberge sind eingebettet in eine von Menschenhand behutsam und liebevoll angepasste mediterrane Landschaft am Rande der Cervennen. Hier herrscht ein harmonisches Zusammenspiel von Nutzflächen, wie z.B. eine Jahrhunderte alte Olivenkultur, und Wildnis mit vielfältiger Bodenstruktur und verschiedenen günstigen Lagen.

Filter schließen
 
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Le Grand Travers St. Guilhem R. IGP 2014 (bio)
Le Grand Travers St. Guilhem R. IGP 2014 (bio)
Rot, Feinfruchtig, Kirschen und Pflaumen, Zartbitterschokolade, mediterrane Kräuter, gut strukturiert, samtig und lang, Ausbau im Stahltank

0.75 l    12,90 €
17,20 € / 1 l
Produktdetails »
Terrasses du Larzac AC Les Ruches 2014 (BIO)
Terrasses du Larzac AC Les Ruches 2014 (BIO)
Dunkle Frucht und Pfeffer, Tabak, Kakao und Graphit, Kraft, Frucht und Komplexität, feine Tannine
Zuletzt angesehen