sie sind auch unsere beliebtesten Geschenkpakete - schon ab 7 x 700 g

Auvergne

© Florian Villesèche - Fotolia.com
Die Auvergne ist eine Region in Zentralfrankreich, die aus den Départements Puy-de-Dôme, Cantal, Haute-Loire und Allier besteht. Sie hat eine Fläche von 26.013 km² und 1.347.387 Einwohner (Stand 1. Januar 2010). Hauptstadt der Region ist Clermont-Ferrand.
Bewertungen
Es liegen derzeit zu dieser Region noch keine Bewertungen vor.

Bewertungen anderer Regionen finden Sie hier.
Beschreibung
Die Vereinigung Die schönsten Dörfer Frankreichs (frz. Les plus beaux villages de France) wurde 1982 von Charles Ceyrac, dem damaligen Bürgermeister von Collonges-la-Rouge (Corrèze) ins Leben gerufen, um den Tourismus in kleinen ländlichen Kommunen mit reichem historischen Erbe zu fördern. Mit diesem Ziel zeichnet sie französische Gemeinden mit dem Label Les plus beaux villages de France aus. Im Gründungsjahr schlossen sich die Bürgermeister von 66 Gemeinden der Initiative an. Gegenwärtig sind 152 Orte in 21 französischen Regionen und 66 Départements labelisiert. Einige Tausend weitere Orte bewerben sich um die Aufnahme (Stand 2007).

Zur Qualitätssicherung hat sich die Vereinigung bei der Auswahl der Dörfer härteste Kriterien auferlegt. Ein Ort, der in die Liste der schönsten Dörfer Frankreichs aufgenommen werden will, darf nicht mehr als 2000 Einwohner haben und muss über eine geschützte Zone oder denkmalgeschützte Bauwerke verfügen.

Auvergne

Im Département Allier:

Charroux
Im Département Cantal:

Salers
Tournemire

Im Département Haute-Loire:

Arlempdes
Blesle
Lavaudieu
Pradelles

Im Département Puy-de-Dôme:

Montpeyroux
Saint-Floret
Saint-Saturnin
Usson

Bewertet 0, Skala von 0 bis 0 von 0 Bewertungen
Videos

Rau und einsam - Unterwegs in der französischen Auvergne (Doku)

Produkte aus dieser Genussregion

Bleu d'Auvergne [vf]
blau und kräftig im Geschmack
Nicht am Lager