sie sind auch unsere beliebtesten Geschenkpakete - schon ab 7 x 700 g
Bewertungen
Es liegen derzeit zu dieser Region noch keine Bewertungen vor.

Bewertungen anderer Regionen finden Sie hier.
Beschreibung
Die Kanalinseln oder Normannischen Inseln (englisch Channel Islands, französisch Îles Anglo-Normandes) sind eine Inselgruppe im südwestlichen Teil des Ärmelkanals – in Küstennähe des französischen Départements Manche. Auf ihnen leben ungefähr 166.000 Einwohner (Stand 2015). Die Kanalinseln sind geologisch Gipfelreste des Armorikanischen Massivs. Zu Inseln wurden sie nach dem Anstieg des Meeresspiegels nach der letzten Eiszeit vor ca. 10.000 Jahren. Durch Erosion bildeten sich die heutigen Oberflächenformen: Jersey und Sark sind flache Plateaus mit hohen Küsten; Guernsey, Alderney und Herm dagegen – weiter nördlich gelegen – fallen von Süden nach Norden ab und haben im Norden flache Strände. Ihr vom Golfstrom beeinflusstes Klima begünstigt eine besondere Flora.
Bewertet 0, Skala von 0 bis 0 von 0 Bewertungen
Videos

[DOKU] MareTV: Die Kanalinseln 45 min; dt.