In der Karte
Erzeuger

Pro Specie Rara - Schweiz Marktplatz

Betriebe und Anbieter von traditionellen Raritäten in der Schweiz finden Sie unter https://www.prospecierara.ch/de/marktplatz ProSpecieRara ist eine...mehr
 

Alpinavera

alpinavera alpinavera setzt sich für die Steigerung des Absatzes der Alp- und Bergprodukte ein. Durch die Zusammenarbeit von Ernährungshandwerkern, Branchenverbänden und der Landwirtschaft werden Synergien für den Absatz...mehr
 
sie sind auch unsere beliebtesten Geschenkpakete - schon ab 7 x 700 g

Uri

Auf dieser Wiese im Kanton Schwyz soll die Eidgenossenschaft Schweiz gegründet worden sein.

"Wiege" der Schweiz und Heimat vom Nationalheld Wilhelm Tell, das ist der Kanton Uri. Hier finden Sie Gerichte wie Urner Häfelichabis, Nytläris und Blueaetchiaechli. Lesen Sie mehr in unserem folgenden Beitrag:

Bewertungen
Es liegen derzeit zu dieser Region noch keine Bewertungen vor.

Bewertungen anderer Regionen finden Sie hier.
Beschreibung
Karte Lage Kanton Uri 2013.2 Der Kanton Schwyz in der Schweiz

Das kulinarische Uri

Ein Beitrag von Silke-Katinka Feltes

Zwischen Vierwaldstättersee und Gotthardpass liegt der Schweizer Urkanton Uri. Mehr als die Hälfte des Kantons besteht aus gebirgigen und damit unproduktiven, unbesiedelten Flächen. Da der kürzeste Nord-Süd-Übergang durch die Alpen über den Gotthardpass bzw. den Gotthardtunnel verläuft, ist das Verkehrsaufkommen in Uri relativ hoch. Der Sustenpass gilt vielen als die schönste Alpenstrasse der Welt.

Die Bergwiese Rütli am westlichen Ufer des Urnersees wird auch die Wiege der Schweiz genannt. Auf der Rütli findet jährlich die Nationalfeier zum Gedenken an den Rütlischwur statt, ein Schweizer Nationalmythos. Danach soll auf dem Rütli die Gründung der Schweizer Eidgenossenschaft durch das "ewige Bündnis" der drei Urkantone Uri, Schwyz und Unterwalden (heute Obwalden und Nidwalden) erfolgt sein.

Der legendäre Schweizer Freiheitskämpfer Wilhelm Tell stammt aus dem Kanton Uri. Alle vier Jahre finden hier die Tellspiele nach dem Bühnenstück von Friedrich Schiller statt.

Traditionelle Spezialitäten

  • Älplermagronen - Ein traditionelles Schweizer Sennengericht, dass aus Eierteigwaren (italienisch Makkaroni) hergestellt wird. Die Nudeln werden zusammen mit gewürfelten Kartoffeln gekocht. Einzig im Kanton Uri werden die Magronen ohne Kartoffeln hergestellt. Anschließend wird Rahm beigefügt und grob geraffelter Käse (vorzugsweise Sbrinz) darunter gezogen. Das fertige Gericht wird mit gerösteten Zwiebeln bestreut, die traditionelle Beilage dazu ist Apfelmus.
  • Urner Häfelichabis – ein herzhaftes Eintopfgericht mit Kabis (Weisskohl)
  • Nytläris - In der Schweiz wird der Rahm auch Nidle oder Nytlä genannt. Und mit Rys bezeichnet man in dieser Region den Reis. Nytläris entsteht durch den in Milch gekochten Reis, der mit Rahm verfeinert wird. Herzhaft mit Pfeffer und Salz abschmecken. Dazu schmeckt traditionell Milchkaffee oder ein Apfelmus.
  • Rindschmorbraten mit Rys und Pohr - Rinderschmorbraten mit einer Art Lauchrisotto und mit viel Schweizerkäse
  • Blueaetchiaechli – Äpfel in Pfannkuchenblutteig.
  • Gämschipfäffer oder Gemspfeffer mit Polenta – Gemsenragout
  • Urner Hauswurst – eine regionale Rohwurstspezialität. Neben Rind- und Schweinefleisch enthält sie auch Anteile von Hirsch- und Ziegenfleisch.
  • Urner Pastete - Bis weit ins 20. Jahrhundert hinein blieben die Pasteten ein bäuerliches Hausgebäck, das zur „Chilbizeit“ (Kirchweih) und zu anderen Festanlässen gebacken wurde. Heute sind das ganze Jahr über erhältlich. Die Urner Pastete ist eine süße Teigtasche mit einer Füllung aus in Trester eingelegten Weinbeeren.


Quelle Titelbild: von User:MatthiasKabel, CC-BY-SA-3.0 oder CC-BY-SA-2.5-2.0-1.0, via Wikimedia Commons

Quelle Landkarte: By Tschubby, CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0, via Wikimedia Commons

Bewertet 0, Skala von 0 bis 0 von 0 Bewertungen
Termine
Sehenswertes

Sehenswertes in Uri

Sortenempfehlungen Biokartoffeln vom FiBL/Schweiz

Das Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FiBL) ist weltweit das führende Wissens- und Dokumentationszentrum für Biolandbau. Es erstellt unter anderem regelmäßig Empfehlungen zu Kartoffelsorten, die sich besonders für den...mehr
 

Verein für alpine Kulturpflanzen/Schweiz

copyright: beim Verein Vorgeschichte In der Schweiz hat man seit den dreissiger Jahren alpine Landsorten gesammelt. Während den ersten Jahrzehnten...mehr
 

Traditionelle Bewässerungssysteme in den Alpen

www.vsch-khe.de Was der leider bereits 2007 verstorbene Hobbyforscher Volkmar Schmid zu traditionellen Bewässerungssystemen in den Alpen in wenigen Jahren an Informationen...mehr
 

Kulturwege Schweiz

Reisen wie ein Säumer, ankommen wie eine Pilgerin, essen wie eine Römerin und nächtigen wie ein Erzbischof: Mit dem Projekt Kulturwege Schweiz werden Reiseabenteuer vergangener Epochen...mehr
 

Slow Food Arche Passagiere Schweiz

Hier finden Sie eine Liste von Slow Food Schweiz mit den Schweizer Passagieren der Arche des
 

Slow Food Schweiz Convivien

Slow Food • ist eine weltweite Vereinigung von bewussten Genießern und mündigen Konsumenten, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Kultur des Essens und Trinkens zu pflegen und lebendig zu halten. • fördert eine...mehr
 

Immaterielles Kulturerbe Schweiz

Basler Fasnacht, Schweizer Grafikdesign, Hornussen oder die Fête des Vignerons – sie alle gehören zur aktuellen «Liste der lebendigen Traditionen in der Schweiz». Folgendes ist diesen Traditionen gemeinsam: ...mehr
 

Kulinarischer Veranstaltungskalender der Schweiz

Eine Liste der kulinarischen Veranstaltungen und Ereignisse, herausgegeben vom Schweizer
 

Das kulinarische Erbe der Schweiz

Der Verein Kulinarisches Erbe der Schweiz wurde im Jahr 2004 gegründet und erfasste von 2004 bis 2009 erstmals über Kantons- und Regionsgrenzen hinaus traditionelle Nahrungsmittel der Schweiz, deren Herstellung, Eigenschaften und...mehr
 

Produkte aus dieser Genussregion

Bergkäse
Käse von der Alm
Nicht am Lager
Tartuffli's Buchempfehlungen für diese Region - Bestellen Sie hier im Amazon Shop.