über 100 Kartoffelsorten genießen und erhalten...
die älteste Kartoffelsorte aus Deutschland: Das speckige Bamberger Hörnla...
" alt="Dummy" border="0">
Der Ur-Parmiggiano - Die Berühmtheit des Parmesan wird man erst richtig verstehen, wenn man diesen Ur-Parmigiano der traditionellen Rinderrasse "VACCE ROSSE" gekostet hat >>... 

alte Kartoffelsorten - Raritäten

Alte Kartoffelsorten haben sich eine Vielzahl von Eigenschaften in Bezug auf Geschmack, Konsistenz, Anpassungsfähigkeit, Resistenzen oder Lagerfähigkeit erhalten, die moderneren Sorten verloren gegangen sind.

Es gibt weltweit über 3000 registrierte Kartoffelsorten. Insbesondere in Bolivien und Peru gibt es jedoch Regionen, in denen sogar jede Bauernfamilie ihre eigenen Kartoffelsorten vermehrt und weiterzüchtet. Da diese Sorten nur selten überhaupt registriert werden, gibt es weltweit also eigentlich noch deutlich mehr Kartoffelsorten. Diese ungeheure Vielfalt ist ein genetischer Reichtum, der unter anderem dazu beiträgt das Anbaurisiko zu minimieren.

Im deutschen Lebensmittelhandel gibt es heute jedoch nur noch einige dutzend Kartoffelsorten zu kaufen. Alte und traditonelle Kartoffelsorten sind kaum darunter. Nur der Fachhandel führt gelegentlich noch alte Kartoffelsorten oder Kartoffelraritäten. Diese Absatzwege konnten jedoch den Verlust unserer traditionellen Kartoffelvielfalt in der Vergangenheit nicht aufhalten, da der Vertrieb kleiner Mengen kaum wirtschaftlich ist und Angebot wie Nachfrage schwankend und zufällig waren.

Deshalb haben wir 2005 begonnen, alte und seltene Kartoffelsorten ganzjährig im Versand anzubieten und für den Sortenerhalt interessierte Kunden zu suchen.

Mehr als 120 alte oder seltene Kartoffelsorten können Sie jetzt schon ab 700 Gramm bestellen und erhalten - und das ganz ohne Mindestbestellwert.

Durch unseren Online - Shop mit europaweitem Versand können alte und seltene Kartoffelsorten selbst in Kleinstmengen wieder wirtschaftlich vermarktet und von Liebhabern gekauft werden. Seltene Kartoffelsorten sind jedoch meist nur für kurze Zeit und in kleinen Mengen lieferbar.

Deshalb können Sie sich automatisch informieren lassen, wenn Ihre Wunsch-Kartoffelsorte oder ein anderes Produkt aus unserem Angebot wieder lieferbar ist.

Und weil wir häufig danach gefragt werden:

Pflanztipps für alte und seltene Kartoffelsorten

Da es nur von wenigen alten Kartoffelsorten offizielle und untersuchte Pflanzkartoffeln gibt, hat sich im Hobbyanbau von Kartoffeln eine Kombination aus zertifizierten Pflanzkartoffeln und dem Anbau von Kartoffelraritäten in Speisequalität bewährt. Speisekartoffeln dürfen nicht als Pflanzkartoffeln oder Saatkartoffeln verkauft werden, sie eignen sich jedoch, wenn sie nicht gegen Keimung behandelt sind, für Hobbyzwecke meist recht gut für den Garten.

Übrigens: Die größte Auswahl (mehr als 80 Kartoffelsorten) und die beste Einkaufszeit für Kartoffelraritäten finden Sie bei uns zwischen Anfang Februar und Ende März.

Warum alte Kartoffelsorten oder Kartoffelraritäten kaufen?

Die moderne Züchtung hat sich in den vergangenen Jahrzehnten bei Pflanzen wie auch bei den Tieren auf einige wenige Eigenschaften konzentriert. Diese Zuchtziele waren aber leider meist nur noch für den globalen Markt einer zunehmend industrialisierten Landwirtschaft relevant. Alte Kartoffelsorten haben sich demgegenüber eine Vielzahl an Eigenschaften in Bezug auf Geschmack, Konsistenz, Anpassungsfähigkeit, Widerstandsfähigkeit oder Lagerfähigkeit erhalten. Völlig offen ist, was sich von diesen zahlreichen Ausprägungen jetzt oder später als wichtige Eigenschaft für die Pflanzengesundheit oder die menschengemäße Ernährung herausstellen wird.

In jedem Fall macht Kartoffelvielfalt schon heute Freude.

Weitere Produkte in dieser Rubrik

Angezeigte ProdukteSeite(n) <<   1  2  3  4  5 ...  >> 
Peachbloom
Peachbloom
pfirsichblütenfarbige Schale, hellgelbes Fleisch, sehr schöne und gute Salzkartoffel.
Nicht am Lager
Pink Duke of York [vf]
Pinki [vf]
Pinki [vf]
2013 Kleinmengen in der Vermehrung. Nutzen Sie den FoodScout um über einen eventuellen Verkauf informiert zu werden
Nicht am Lager
Prof. Wohltmann [m]
Prof. Wohltmann [m]
Prof. Wohltmann, Ursprungsland Deutschland, 1895
Nicht am Lager
Puca Quitisch
Puca Quitisch
Sorte aus Peru, vorwiegend festkochend, lila Schale mit gelben Augen, lila Fleisch, ovale, längliche Knolle
Nicht am Lager
Purple Eyed Seedling
Purple Eyed Seedling
Kleinmengen in der Vermehrung.
Nicht am Lager
Purple Fiesta
Purple Fiesta
jetzt nur noch für den Garten geeignet
Nicht am Lager
Red Duke of York [vf] (Rode Eerstling)
Red Duke of York [vf] (Rode Eerstling)
der Rote Herzog - ein Klassiker aus Schottland! (1942) - da früh-reifend auch RODE EERSTLING genannt
Nicht am Lager
Red Salad Potatoe [vf]
Red Salad Potatoe [vf]
nur Kleinmengen in der Vermehrung.
Nicht am Lager
Regina (bio) aus dem Donaumoos [fk]
Regina (bio) aus dem Donaumoos [fk]
in Bio-Qualität aus dem Donaumoos
Nicht am Lager
Reichskanzler [m]
Reichskanzler [m]
Männlich & Mehlig - "alte Schule"
Nicht am Lager
Rheinische Rote [m]
Rheinische Rote [m]
eine rotfleischige Rarität aus dem Rheinland
Nicht am Lager
Rosa Tannenzapfen - (bio) aus dem Waldviertel
Rosa Tannenzapfen - (bio) aus dem Waldviertel
Der unangefochtene Gewinner in der Garibaldi-Verkostung_
Nicht am Lager
Rosa Tannenzapfen - Pink Fir Apple (bio) aus Schrobenhausen
Rosa Tannenzapfen - Pink Fir Apple (bio) aus Schrobenhausen
"Fingerling"-Sorte aus England 1850
Nicht am Lager
Rosaroter Panther
Rosaroter Panther
2013 Kleinmengen in der Vermehrung. Nutzen Sie den FoodScout um über einen eventuellen Verkauf informiert zu werden
Nicht am Lager
Roseval [fk] aus Franken
Roseval [fk] aus Franken
ein französicher Klassiker, der lange auch in Deutschland erfolgreich angebaut wurde
Nicht am Lager
Rot-Gelbe Frühe [vf]
Rot-Gelbe Frühe [vf]
Aus Erhaltungszucht.
Nicht am Lager
Rot-Gelbe Rolle
Rot-Gelbe Rolle
absolute Rarität
Nicht am Lager
Rote aus Ampflwang [vf]
Rote aus Ampflwang [vf]
Kleinmengen in der Vermehrung.
Nicht am Lager
Rote Emmalie [vf]  (bio) aus der Heide
Rote Emmalie [vf] (bio) aus der Heide
tolles Aussehen - toller Geschmack - rotfleischige Neuzüchtung speziell für den Bioanbau
Nicht am Lager
Rote Emmalie [vf] (bio) aus Schrobenhausen
Rote Emmalie [vf] (bio) aus Schrobenhausen
KARTOFFEL DES JAHRES 2018 - tolles Aussehen, guter Geschmack - rotfleischig und für Kartoffelsalat geeignet
Nicht am Lager
Rote Ungarin [vf]
Rote Ungarin [vf]
Ungarische Landsorte - sehr selten
Nicht am Lager
Roter Kuss
Roter Kuss
Nicht am Lager
Runde Blaue Andenkartoffel
Runde Blaue Andenkartoffel
Nur Kleinstmengen in der Vermehrung
Nicht am Lager
Sarpo Mira [vf]
Sarpo Mira [vf]
nahezu vollständig krautfäuleresistente Kartoffelsorte aus Ungarn
Nicht am Lager
Selma [fk]
Selma [fk]
jetzt nur noch für den Garten - ein bayrischer Klassiker für Kartoffelsalat, leider inzwischen eine Rarität Gelb, "speckig" und ideal für Salat und Bratkartoffel
Nicht am Lager
Shetland Black aus Franken
Shetland Black aus Franken
Shetlandinseln (Schottland) vor 1900, vorwiegend festkochend
Nicht am Lager
Skerry Blue aus Franken
Skerry Blue aus Franken
Irland 1846, festkochend, blauviolette Schale, gelbes Fleisch, runde Knollen mit tiefen Augen, spätreifend, blaue Blüte, ideal als Salzkartoffel
Nicht am Lager
Angezeigte ProdukteSeite(n) <<   1  2  3  4  5 ...  >>