Wer liebt ihn nicht, den Geschmack richtig guter Kartoffeln ?

Kartoffeln, die auch ohne Zutaten schmecken und bereits beim Schälen nach guten KARTOFFELN duften. Aber wo bekommt man heute noch solche Kartoffeln - und das nicht nur zufällig?

Wir von Tartuffli haben uns vor knapp 13 Jahren auf die Suche gemacht um zwischen Waldviertel, Lüneburger Heide, der Bretagne und unserer oberbayrischen Heimat die engagiertesten Erzeuger, die besten Böden und die leckersten Kartoffeln zu finden.

Wir sind begeistert von guten Kartoffeln, die unverfälscht, ursprünglich und im besten Sinne Lebensmittel sind.

 
sie sind auch unsere beliebtesten Geschenkpakete - schon ab 7 x 700 g

...warum sollte jemand heute noch in den französischen Cevennen Zwiebeln anbauen?

Kleine Natursteinterrassen müssen hier im Gebirge mühsam gepflegt werden; täglich geht es treppauf, treppab; die Terrassen sind schmal und kaum für Maschinen geeignet. Pflügen; Fräsen; Pflanzen; Ernten und dann noch die aufwändige Bewässerung mit extrem viel Handarbeit. Wie im Bauernhofmuseum aber ganz offensichtlich ohne Eintritt und Kassenhäuschen.

Hier ist die "Erzeugung" um ein Vielfaches aufwändiger, anstrengender, teurer, risikoreicher als unten im Flachland. Was also soll das?

Auf globalisierten Märkten wandert die Produktion von Massengütern, einem "natürlichen" Gefälle folgend, zu den Orten mit den geringsten Standortkosten. Kleider kommen deshalb aus Bangladesh, Autos aus Korea, Sojaschrot aus Brasilien und "Frischbackbrötchen" aus China. Für nahezu alle Produkte gibt es heute eine deutlich billigere Alternative aus Ländern mit niedrigeren Löhnen und übersichtlichen Produktionskosten.

Doch es regen sich auf der ganzen Welt Menschen & Initiativen die sich nicht so ohne Weiteres einer zunehmend rationalisierten Lebensmittelproduktion unterwerfen möchten - nicht zuletzt deshalb, weil sie es gar nicht können, denn Weglaufen ist für viele Landwirte keine Option. Lebensmittelkulturen sind schnell zerstört, aber nicht wieder rückholbar.

Für den Erhalt dieser Produkte & Kulturen und zur Unterstützung dieser Landwirte & Verarbeiter gibt es Tartuffli´s Erhaltungsprojekt. Dafür arbeiten wir gerne. Seit 13 Jahren.

Unsere Best-Seller

*Unser erlesenes Kartoffel-Probierpaket im Oktober
Ab Lager lieferbar
7 x 700 g    15.90
(4.9 kg ~ 3.24/ kg)
7 x 1 kg    17.90
(7 kg ~ 2.55/kg)
von Heidi Kaiser - Eichenhof
Bamberger Hörnchen - das Original aus Bamberg
Das "Original" - Ein SlowFoodArche® Produkt - Kartoffel des Jahres 2008
Ab Lager lieferbar
700 g    2.95
(4.21/ kg)
2 kg Minisortierung & II. Wahl/Bruch - 50%    3.95
(1.98/ kg)
Weitere Gebindegrößen...
von Heidi Kaiser - Eichenhof
Bio-Linda [fk] aus Schrobenhausen
unser unumstrittener Renner. Sehr vielseitig. Für Kartoffelsalat, Pellkartoffel bis Salzkartoffel
Ab Lager lieferbar
700 g    1.98
(2.82/kg)
2 kg    4.98
(2.49/ kg)
Weitere Gebindegrößen...
von Alexander Fuchs /Schrobenhausen
Moor-Sieglinde [fk] - unser Klassiker aus dem Donaumoos
unsere 'moorblanke', sehr feine Sieglinde aus dem Donaumoos - die Kartoffel des Jahres 2010
Ab Lager lieferbar
700 g    1.98
(2.82/kg)
2 kg    4.58
(2.29/kg)
Weitere Gebindegrößen...
von Hertl, Balthasar
Agria (bio) [vf] · vom Hatzlhof · Ampermoos
Einer unserer "Bestseller" am Markt. Die am häufigsten verwendete Kartoffelsorte für Bio-Pommes Frites. Gelb, Aromatisch, Vielseitig
Ab Lager lieferbar
700 g    1.98
(2.82/ kg)
2 kg    4.98
(2.49/kg)
Weitere Gebindegrößen...
von Alexander Fuchs /Schrobenhausen
San Marzano Tomaten, ganz & geschält
San Marzano - die aromatische Tomate von den fruchtbaren Vulkanböden am Fuße des Vesuv - Ein Slow Food Arche® Produkt
Ab Lager lieferbar
400 g    2.19
(5.47/ kg)
20 x 400g    39.90
(1.95 /400g ~ 4.78/kg)
von Consortio San Marzano
*Das 3,7 kg Abopaket ERLESENE KARTOFFELN
erlesene-Kartoffeln jeden Monat unkompliziert nach Hause. Jederzeit kündbar oder pausierbar
Ab Lager lieferbar
zwei-monatlich    10.90
(2.94/ kg zzgl. Versandkosten)
monatlich    10.90
(2.94/ kg zzgl. Versandkosten)
Weitere Gebindegrößen...
von Alexander Fuchs /Schrobenhausen
Rosa Roscoff Zwiebeln A.O.C. am Zopf
Aromatische, lagerfähige, rosafarbige Zwiebel. Nicht zu scharf. Über Jahrhunderte unverzichtbar für die bretonischen Seeleute
Ab Lager lieferbar
1 kg    6.90
5 x 1 kg    29.50
(5.90/kg)
Weitere Gebindegrößen...
von Syndicat de Défense de l’AOC Oignon de Roscoff
*Tartuffli´s Kartoffel-Raritätenpakete
Sortenmischung von in Form & Farbe möglichst unterschiedlichen, seltenen Kartoffelsorten. Speisekartoffeln (kein zertifiziertes Pflanzgut), aber im Frühjahr ab März für den Hausgarten gedacht. (Keimneigung)
Ab Lager lieferbar
8 x 700 g    24.90
(4.44/kg)
7 x 2 kg    49.90
(3.49/kg)
Weitere Gebindegrößen...
von Heidi Kaiser - Eichenhof
Blaue Anneliese [f] aus Franken
sehr schmackhafte, blaue Salatkartoffel
Ab Lager lieferbar
700 g    2.95
(4.21/kg)
2 kg    7.90
(3.95 /kg)
Weitere Gebindegrößen...
von Heidi Kaiser - Eichenhof
Linda-Drillinge aus der Lüneburger Heide (Bioland)
Die kleine Sortierung - für den Genuss mit Schale
Ab Lager lieferbar
700 g    2.90
(4.14/kg)
2 kg    5.90
(2.95/kg)
Weitere Gebindegrößen...
von Biolandhof Karsten Ellenberg/ Lüneburger Heide
Heide-Linda (bio) von Karsten Ellenberg · Lüneburger Heide
"skandalös lecker" - die Kartoffel des Jahres 2007
Ab Lager lieferbar
5 kg    12.45
(2.49/kg)
10 kg    23.00
(2.39/kg)
Weitere Gebindegrößen...
von Biolandhof Karsten Ellenberg/ Lüneburger Heide