Liebe Kundinnen und Kunden,
wir machen Versandpause: vom 17. August bis zum 26. August 2019.

Liebe Kundinnen und Kunden,
wir machen Versandpause: vom 17. August bis zum 26. August 2019.

Liebe Kundinnen und Kunden,
wir machen Versandpause: vom 17. August bis zum 26. August 2019.

Amaro Bitter von Bosso - Piemont

Amaro Bitter von Bosso - Piemont

nach altem Familienrezept - bitter und fruchtig-frisch mit Chinotto Aromen
  • Grapperia Bosso/ Piemont
bitter und fruchtig-frisch mit Chinotto Aromen
{"isMain":true,"isVariant":true,"isBlock":false,"isSimple":false,"releaseDate":{"TART00001284":"2017-05-31"},"instock":{"TART00001284":"0"},"laststock":{"TART00001284":"0"},"minstock":{"TART00001284":"0"},"minpurchase":{"TART00001284":"0"},"shippingtime":{"TART00001284":""},"pwsmd":{"TART00001284":"0"}}
17,90 € *
Inhalt: 1 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Inhalt

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Ein Bitter, der nach altem Familienrezept hergestellt wird und der mit erlesenen Zutaten wie... mehr
Produktinformationen "Amaro Bitter von Bosso - Piemont"

Ein Bitter, der nach altem Familienrezept hergestellt wird und der mit erlesenen Zutaten wie z.B. Chinotto-Limonenromen ein ganz eigenständiges, erfrischendes Aromaprofil hat.

Handwerkliche Sorgfalt und Unternehmergeist

kennzeichnen die so einfache wie erfolgreiche Verbindung, mit der die Antica Grapperia Bosso in den vergangenen 130 Jahren zu einem Destillationsbetrieb geworden ist, der unter Kennern das höchste Ansehen genießt.

Die Tradition für sorgfältig hergestellte Dinge liegt in der Familie, die schon seit 1888 ehrgeizige Projekte erfolgreich vorantreibt. So war die Familie Bosso Pionier in der Destillation rebsortenreiner Trester. Waren es früher eher mäßige Tresterqualitäten, die durch Brennen und Verschneiden einer lukrativen "Verwertung" zugeführt wurden, entschied man sich bei Bosso für einen ganz anderen Weg.

Hier werden schon seit Jahrzehnten die hochwertigsten Tresterauswahlen einzelner Erzeuger und bestimmter Lagen handwerklich verarbeitet um die subtilen Aromen erhalten zu können.

Eine der konsequenten Qualitätsentscheidungen, die die Erzeugnisse des Hauses Bosso so besonders machen, ist zudem die ausschließliche Verwendung der periodischen Destillationsmethode. Bei der periodischen Destillation wird eine Brennblase mit reinsortiger Maische oder Trester befüllt, destilliert und anschließend geleert. Die ausgekochten Reste, die so genannte Schlempe wird komplett aus dem Zyklus entfernt.

Bei der industriel üblichen, kontinuierlichen Destillation dagegen wird die Anlage kontinuierlich mit Maische oder Trester befüllt und es wird kontinuierlich Destillat entnommen.

Hier bei Bosso wird stets frischer Trester destilliert, der von unversehrten Trauben höchster Qualität mit dem richtigen Reifegrad stammt. Die Bearbeitung erfolgt in Brennkesseln aus Kupfer, in die jeweils kleine Mengen Trester mit genau definierter Herkunft gefüllt werden, so dass die Eigenschaften jeder einzelnen Rebsorte erhalten und betont werden können. Eine handwerkliche Methode, die lange Bearbeitungszeiten, einen erheblichen Einsatz menschlicher Ressourcen und einen Brennmeister mit viel Erfahrung und großer Leidenschaft erfordern.

Weiterführende Links zu "Amaro Bitter von Bosso - Piemont"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Amaro Bitter von Bosso - Piemont"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erzeuger

Grapperia Bosso/ Piemont

Fax. +39.0141.906907 eMail info@grappabosso.it
Zuletzt angesehen