Blaufränkisch (demeter) aus dem Burgenland

Blaufränkisch (demeter) aus dem Burgenland

Rebsorte: 100% Blaufränkisch
  • Weingut Michlits - Pamhagen im Burgenland
Abverkauf des Jahrgangs - Restflaschen
{"isMain":true,"isVariant":false,"isBlock":false,"isSimple":true,"releaseDate":{"TART00001366":"2017-05-31"},"instock":{"TART00001366":"4"},"laststock":{"TART00001366":"1"},"minstock":{"TART00001366":"0"},"minpurchase":{"TART00001366":"4"},"shippingtime":{"TART00001366":""},"pwsmd":{"TART00001366":"0"}}
11,90 € *
Inhalt: 0.75 Liter (15,87 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

begrenzte Menge lieferbar

Charakteristik: Dunkles Granatrot, saftige Fülle, geschmeidig und ausgewogen Farbe: rot... mehr
Produktinformationen "Blaufränkisch (demeter) aus dem Burgenland"

Charakteristik: Dunkles Granatrot, saftige Fülle, geschmeidig und ausgewogen

Farbe: rot

Ausbau: Stahltank

Trinktemperatur: 15° - 17° C

Kulinarischer Tipp: Zu Rinderfilet, Lammrücken, Radicchio-Risotto oder Bauerngröstl

Weiterführende Links zu "Blaufränkisch (demeter) aus dem Burgenland"
Charakteristik: Dunkles Granatrot, saftige Fülle, geschmeidig und ausgewogen Farbe: rot... mehr
Auszeichnungen "Blaufränkisch (demeter) aus dem Burgenland"
Produkt-Auszeichnungen:
demeter

Wie unterscheiden sich Produkte mit dem staatlichen Bio-Siegel von Demeter-Nahrungsmitteln?

Als Öko-Pionier seit über 80 Jahren nimmt der Verband Demeter die Qualitätsführerschaft im Bio-Bereich für sich in Anspruch. Das staatliche Bio-Siegel regelt lediglich den Mindeststandard. Wesentliche Pluspunkte sind:

Gesamtbetriebsumstellung

Obligatorische Tierhaltung

100 Prozent Bio-Futter: Mindestens 80 Prozent der Futterration für die Wiederkäuer und mindestens 50 Prozent des gesamten Tierfutters in Demeter-Qualität. Mindestens 50 Prozent des Futters vom eigenen Hof/

Verzicht auf das schmerzhafte Enthornen der Kühe

Einsatz Biologisch-Dynamischer Präparate aus Kräutern, Mineralien und Kuhmist

Bio-Dynamische Saatgutzüchtung. Bei Getreide sind nur samenfeste Sorten zugelassen, weder Hybriden noch Sorten aus Zellfusionstechnik sind erlaubt

Nur 22 absolut notwendige Zusatzstoffe sind in der Verarbeitung erlaubt. Jodierung, Nitritpökelsalz und so genannte natürliche Aromen sind verboten. Ausschließlich Aromaextrakte sind zugelassen. Die EU-Bio-Verordnung erlaubt noch 47 umstrittene Zusatzstoffe, die bei Demeter tabu sind.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Blaufränkisch (demeter) aus dem Burgenland"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erzeuger

MEINKLANG - Weingut Michlits im Burgenland

in Rekordzeit an die Spitze im Bioweinbereich
Zuletzt angesehen