Darjeeling Margaret's Hope, Himalaya

Darjeeling Margaret's Hope, Himalaya

ein idealer Morgentee, Refill Pack, loser Tee
 100 g    9.98
Nicht am Lager
0 kg lagernd
Preis 9.98
( inkl. MwSt 7%, zzgl. Versandkosten)
 
Bewertungen
Auszeichnungen
Es liegen derzeit zu diesem Produkt noch keine Bewertungen vor.

Bewertungen anderer Produkte finden Sie hier.
Es liegen derzeit zu diesem Produkt noch keine Auszeichnungen vor.Für eventuelle Fragen oder weitere Informationen können Sie sich gerne an uns wenden.
Produktdaten

Darjeeling Margaret's Hope, Himalaya

Der Darjeeling Margaret‘s Hope ist ein fruchtiger, charaktervoller Tee. Seine Besonderheit: Er ist kräftig und dunkel, da in der Plantage der Anteil der Assam-Teesträucher relativ hoch ist {20%}, was in der Region Darjeeling nicht oft der Fall ist. Dieser von Darjeeling-Liebhabern sehr geschätzte Tee ist ein idealer Morgentee.

Der Darjeeling gehört zu den renommiertesten Teesorten. Die Region um die indische Stadt Darjiling (engl.: Darjeeling) ist das Zentrum des bengalischen Teeanbaus; Sie war auch Ausgangspunkt einer Karawanenstraße nach Tibet und ist auch heute noch vor allem für den meist sehr hochwertigen Tee gleichen Namens bekannt.

Geschichte des Darjeeling Tees

Der Teeanbau im westbengalischen Distrikt Darjeeling geht auf den Engländer Arthur Campbell (1805–1874) zurück. Er experimentierte als Erster mit verschiedenen Teesorten in seinem Privatgarten im Darjeeling Gebiet. Im Jahr 1841 brachte Campbell von seinen Forschungsreisen als Botaniker Teesamen aus der Region Kumaun (China) mit und begann Tee in der Nähe seiner Residenz Beechwood in Darjeeling auf experimenteller Basis anzubauen. Ende der 1840er Jahre wurden auf Anweisung der Regierung zahlreiche Teeexperten in die Region gesandt und konstatierten bereits die ersten Erfolge von Doktor Campbell. Da zu diesem Zeitpunkt das Gebiet um Darjeeling dünn besiedelt war, beschloss die englische Besatzungsmacht Arbeitskräfte aus dem Grenzgebiet zu Nepal anzusiedeln, die sich um das Pflanzen, Pflegen, Ernten sowie Verarbeiten kümmern mussten.

Es entstanden 1866 die ersten rund 30 Teegärten, die danach weiter ausgebaut wurden. Der Erfolg führte bereits 1864 zur Gründung der Darjeeling Company, die 1896 in Darjeeling Consolidated Tea Company umbenannt wurde. Die Darjeeling-Teeindustrie beschäftigt heute ungefähr 70.000 Arbeiter, von denen rund ein Viertel als Saisonarbeiter in der Erntezeit von März bis November auf den rund 18.000 Hektar großen Anbauflächen eingesetzt werden.

Das Problem des Teeverschnitts

Da der Darjeelingtee von jeher zu den teureren schwarzen Tees gehört, gibt es ernstzunehmende Probleme mit Fälschungen und Verschnitten. So werden weltweit jedes Jahr circa 40.000 Tonnen Tee als Darjeeling verkauft, während lediglich zwischen 8.000 und 11.000 Tonnen Tee produziert werden. Um diese Form der Produktpiraterie wenigstens zu erschweren, ist in Indien 1953 das „Tea Board of India“ eingerichtet worden. Dieses Tea Board vergibt ein Siegel und eine Lizenznummer nur an solche Tees, die zu 100 % aus reinem Darjeeling-Tee bestehen. Seit Oktober 2011 muss ein in der Europäischen Union als Darjeeling verkaufter Tee zu 100 % aus diesem Gebiet stammen.

Quelle Darjeeling, CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0, via Wikimedia Commons

Erzeuger

Le Palais des Thés, Paris, Frankreich

Entdecken Sie die Welt des Tees. Die Reise kann beginnen! Die eigene Leidenschaft zum Beruf machen. Die französische Firma Le Palais des Thés wurde 1986 von François-Xavier Delmas und einigen weiteren Teeliebhabern...mehr
 
Region
Bewertet 0, Skala von 0 bis 0 von 0 Bewertungen
Bewertet 0, Skala von 0 bis 0 von 0 Bewertungen
In der Karte
Weitere Erzeuger

Weitere Erzeuger für Darjeeling Margaret's Hope, Himalaya

Margaret s Hope Tea Garden, Darjeeling

Planted out in this lovely location, about a century ago, the unusual name ‘Margaret’s Hope’ was given to the garden in 1927, by the owner Mr. Cruikshank. His daughter, Margaret, enchanted by the beauty of this garden, was deeply...mehr
 

Weitere Produkte in dieser Rubrik

*Unser erlesenes Kartoffel-Probierpaket für November
Ab Lager lieferbar
7 x 700 g    15.90
(4.9 kg ~ 3.24/ kg)
7 x 1 kg    17.90
(7 kg ~ 2.55/kg)
von Heidi Kaiser - Eichenhof
Bamberger Hörnchen - das Original aus Bamberg
Das "Original" - Ein SlowFoodArche® Produkt - Kartoffel des Jahres 2008
Ab Lager lieferbar
700 g    2.95
(4.21/ kg)
2 kg Minisortierung & II. Wahl/Bruch - 50%    3.95
(1.98/ kg)
Weitere Gebindegrößen...
von Heidi Kaiser - Eichenhof
Bio-Linda [fk] aus Schrobenhausen
unser unumstrittener Renner. Sehr vielseitig. Für Kartoffelsalat, Pellkartoffel bis Salzkartoffel
Ab Lager lieferbar
700 g    1.98
(2.82/kg)
2 kg    4.98
(2.49/ kg)
Weitere Gebindegrößen...
von Alexander Fuchs /Schrobenhausen
Moor-Sieglinde [fk] - unser Klassiker aus dem Donaumoos
unsere 'moorblanke', sehr feine Sieglinde aus dem Donaumoos - die Kartoffel des Jahres 2010
Ab Lager lieferbar
700 g    1.98
(2.82/kg)
2 kg kleine Sortierung - 30%    3.15
(1.57/kg)
Weitere Gebindegrößen...
von Hertl, Balthasar
Agria (bio) [vf] · vom Hatzlhof · Ampermoos
Einer unserer "Bestseller" am Markt. Die am häufigsten verwendete Kartoffelsorte für Bio-Pommes Frites. Gelb, Aromatisch, Vielseitig
Ab Lager lieferbar
700 g    1.98
(2.82/ kg)
2 kg    4.98
(2.49/kg)
Weitere Gebindegrößen...
von Alexander Fuchs /Schrobenhausen
San Marzano Tomaten, ganz & geschält
San Marzano - die aromatische Tomate von den fruchtbaren Vulkanböden am Fuße des Vesuv - Ein Slow Food Arche® Produkt
Ab Lager lieferbar
400 g    2.19
(5.47/ kg)
20 x 400g    39.90
(1.95 /400g ~ 4.78/kg)
von Consortio San Marzano
*Das 3,7 kg Abopaket ERLESENE KARTOFFELN
erlesene-Kartoffeln jeden Monat unkompliziert nach Hause. Jederzeit kündbar oder pausierbar
Ab Lager lieferbar
zwei-monatlich    10.90
(2.94/ kg zzgl. Versandkosten)
monatlich    10.90
(2.94/ kg zzgl. Versandkosten)
Weitere Gebindegrößen...
von Alexander Fuchs /Schrobenhausen
Rosa Roscoff Zwiebeln A.O.C. am Zopf
Aromatische, lagerfähige, rosafarbige Zwiebel. Nicht zu scharf. Über Jahrhunderte unverzichtbar für die bretonischen Seeleute
Ab Lager lieferbar
1 kg    6.90
5 x 1 kg    29.50
(5.90/kg)
Weitere Gebindegrößen...
von Syndicat de Défense de l’AOC Oignon de Roscoff
*Tartuffli´s Kartoffel-Raritätenpakete
Sortenmischung von in Form & Farbe möglichst unterschiedlichen, seltenen Kartoffelsorten. Speisekartoffeln (kein zertifiziertes Pflanzgut), aber im Frühjahr ab März für den Hausgarten gedacht. (Keimneigung)
Ab Lager lieferbar
8 x 700 g    24.90
(4.44/kg)
7 x 2 kg    49.90
(3.49/kg)
Weitere Gebindegrößen...
von Heidi Kaiser - Eichenhof
Linda-Drillinge aus der Lüneburger Heide (Bioland)
Die kleine Sortierung - für den Genuss mit Schale
Ab Lager lieferbar
700 g    2.90
(4.14/kg)
2 kg    5.90
(2.95/kg)
Weitere Gebindegrößen...
von Biolandhof Karsten Ellenberg/ Lüneburger Heide
Heide-Linda (bio) von Karsten Ellenberg · Lüneburger Heide
"skandalös lecker" - die Kartoffel des Jahres 2007
Ab Lager lieferbar
5 kg    12.45
(2.49/kg)
10 kg    23.90
(2.39/kg)
Weitere Gebindegrößen...
von Biolandhof Karsten Ellenberg/ Lüneburger Heide
Bio-Walnüsse aus Grenoble A.O.P. (32+) jetzt ganz frisch geerntet
ausschließlich ganz frische Ernte Ende Oktober 2017 - echte Grenobler Walnüsse A.O.P. der Größe 32+
Ab Lager lieferbar
500 g    5.90
(11.90/ kg)
1 kg    10.95
(10.95/kg)
Weitere Gebindegrößen...
von la Noix de Grenoble