Region
In der Karte
sie sind auch unsere beliebtesten Geschenkpakete - schon ab 7 x 700 g

Yamswurzel mit Zuccini

Zutaten für 4 Personen
6 Zucchini
gewürfelt, 1 kg Yam Wurzel
6 EL Sojasauce
frischer Knoblauch nach Wunsch
2 Zwiebel(n), fein gewürfelt
Salz, Pfeffer, Öl nach Gefühl

Zubereitungszeit: ca. 30 Min.

Ein leckeres Rezept finden Sie auch hier: www.kuechengoetter.de
Den Ofen auf 200° vorheizen. Die Yam Wurzeln schälen, halbieren und in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Scheiben in Wasser legen, bis alle geschnitten sind, da sie sonst sehr schnell schwarz werden.

In einer Auflaufform den Boden mit Wasser bedecken, die Yam-Scheiben wie bei Kartoffelgratin schichten und mit Salz und Pfeffer nach Wunsch würzen. Im Ofen 40 Minuten garen. Mit einer Gabel testen, ob die Scheiben weich sind. In der Zwischenzeit Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin glasig dünsten. Die gewürfelten Zucchini dazugeben und 15 Minuten unter Rühren garen. Dann Sojasoße dazugeben und noch einmal kurz durchbraten, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Als Soßenbeilage zu den Yamswurzeln servieren.
 

Dazu gut passende Produkte

Angezeigte ProdukteSeite(n)  1 
Yamswurzel (Dioscorea batata)
Die afrikanische "Kartoffel"
Ab Lager lieferbar
ca. 2 kg - wird ausgewogen    8.90
(4.45/ kg)
Angezeigte ProdukteSeite(n)  1