Marcarini
Marcarini
Tartuffli proudly presents:

Produkte von Marcarini

hervorragende BAROLOS und Weinlagen mit jahrhundertalten Rebstöcken

Adresse
Marcarini
Piazza Martiri, 2
  LA MORRA (CN)
IT
Telefon
+39 0173 50222

Seit Jahren leitet Anna Marcarini Bava mit großer Leidenschaft und unter Zusammenarbeit mit ihrer Tochter Luisa und ihrem Schwiegersohn Manuel Marchetti diesen Familienbetrieb, wobei Sie in der Weinerzeugung besonderen Wert auf die absolute Berücksichtigung der Traditionen des Piemonts, genauer gesagt des Langhe-Gebiets legt. Das ist das Weingut Marcarini: die Besitzer, die Reben, die Kellerei, die Weine, seine Geschichte. Eine Geschichte, die auf intelligenten Entscheidungen, harter Arbeit, bewährter Technik und wahrer Intuition beruht; eine Geschichte, die fern von jeglichem Aufsehen verlaufen ist: eine Geschichte für diejenige, die Naturreinheit lieben ? eine Geschichte für unsere Freunde. In La Morra, im Herzen der Langhe, wo die Weinrebe seit jeher die unbestrittene Protagonistin der heimischen Landwirtschaft darstellt, beginnt das antike Ritual der Weinbereitung jeden Tag aufs Neue, ohne dabei die eigentliche Zielsetzung aus den Augen zu verlieren: in jedem Tropfen die qualitative Perfektion zum Ausdruck zu bringen.

Die Landgüter, die das pulsierende Herz des Betriebs darstellen, besitzen eindrucksvolle Namen: ?Brunate? und ?La Serra?, beide in der Gemeinde La Morra, ?Sargentin? in Neive ? ein Gebiet, das sich besonders für den Anbau des Muskatellers eignet - sowie ?La Serra? und ?Muschiavino? in Montaldo Roero. Die Ausrichtung der Lagen, ihre Neigung, die Bodenbeschaffenheit sowie das ideale Mikroklima bilden hierbei die besten Voraussetzungen für die Erzeugung wahrer Spitzenweine.

Sämtliche Weinlagen, alle im Eigenbesitz, werden seit Generationen mit Leidenschaft und Aufmerksamkeit gepflegt. Durch einen gezielten Rebschnitt wird der Ertrag zugunsten der Qualität stark beschränkt . Gedüngt wird ausschließlich organisch; Schädlinge werden auf traditionelle Weise und ohne chemische Mittel bekämpft. Die angebauten Rebsorten sind der Nebbiolo, der Dolcetto, der Barbera und der weiße Muskateller, auch Moscato genannt. Insgesamt erstreckt sich der Besitz über 25 Ha Land.

Neben den hervorragenden BAROLOS von Marcarini haben es uns die Weinlagen mit den jahrhundertalten Rebstöcken angetan, an denen die Trauben für einen wirklich einzigartigen Dolcetto d´Alba heranwachsen.

Diese seltenen Rebstöcke sind glücklicherweise vom Befall der Reblaus verschont geblieben. Sie sind deshalb uralt und haben Wurzelstöcke entwickelt, die ganz in die fruchtbaren Unterböden der Langhe vorgedrungen sind. Der Boden ist hier besonders sandig und das Mikroklima geradezu ideal. Ein typisches und rares Beispiel für Weinstöcke, die nicht auf amerikanische Rebunterlagen gepfropft worden sind. Boschi di Berri

Im Glas zeigt sich der Dolcetto ?Boschi di Berri? in einer herrlichen, rubinroten Farbe mit Nuancen, die bis ins Violette übergehen. Die Nase lässt an Veilchen und Himbeeren erinnern und ist voll und anhaltend. Am Gaumen zeigt er sich warm und geschmeidig, fast samtig, mit einem angenehmen Aromenspiel von reifen Kirschen und Johannisbeeren. In seiner Struktur, der Harmonie und seinem ausgeprägten Abgang, kommt er dem ursprünglichen Dolcetto aus der Tradition vom Ende des letzten Jahrhunderts sehr nahe.

Bei jeder Weinlese, und vor allem bei jeder Verkostung, entdeckt man diese einzigartigen Sinneseindrücke aufs Neue. Ein wichtiger Wein und hervorragender Begleiter zu kalten und warmen Vorspeisen, Nudelgerichten, Braten, Geflügel und frischem Käse an. Kann einige Jahre in der Flasche ausreifen. Es empfiehlt sich ein Glas mit breitem Kelch und langem Stiel.

Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Barolo Chinato von Marcarini/ Piemont
Barolo Chinato von Marcarini/ Piemont
ein ganz besonderer Digestif

0.80 l    23,90 €
29,88 € / 1 l
Produktdetails
Boschi di Berri - Dolcetto d'Alba 2010 - Ein Ausnahmewein
Boschi di Berri - Dolcetto d'Alba 2010 - Ein...
Einzigartig - von über 120 Jahre alten Rebstöcken (nicht gepfropft)

0.75 l    23,90 €
31,87 € / 1 l
Produktdetails
Zuletzt angesehen