SCHNITTKNOBLAUCH (demeter-Biosaatgut)

Verwendung wie Schnittlauch - geschmacklich milder als Knoblauch
  • Sativa Rheinau
Portionstüte 1,25 g ausreichend für 2-4 qm
{"isMain":true,"isVariant":true,"isBlock":false,"isSimple":false,"releaseDate":{"TART00001402":"2017-05-31"},"instock":{"TART00001402":"8"},"laststock":{"TART00001402":"0"},"minstock":{"TART00001402":"2"},"minpurchase":{"TART00001402":"8"},"shippingtime":{"TART00001402":""},"pwsmd":{"TART00001402":"0"}}
2,79 € *
Inhalt: 1 Portionstüte

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gewicht

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

(Allium tuberosum) Schnittknoblauch bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte mit guter... mehr
Produktinformationen "SCHNITTKNOBLAUCH (demeter-Biosaatgut)"

(Allium tuberosum)

Schnittknoblauch bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte mit guter Bodenfeuchte. Äusserlich und in der Anwendung ähnelt er dem Schnittlauch, geschmacklich mehr dem Knoblauch, ist jedoch etwas milder.

Wärmebedarf niedrig

Nährstoffbedarf gering

Empfohlene Anbaupause 4 Jahre

Abstand 30-40 cm zw. den Reihen

Weiterführende Links zu "SCHNITTKNOBLAUCH (demeter-Biosaatgut)"
(Allium tuberosum) Schnittknoblauch bevorzugt sonnige bis halbschattige Standorte mit guter... mehr
Auszeichnungen "SCHNITTKNOBLAUCH (demeter-Biosaatgut)"
Produkt-Auszeichnungen:
demeter

Wie unterscheiden sich Produkte mit dem staatlichen Bio-Siegel von Demeter-Nahrungsmitteln?

Als Öko-Pionier seit über 80 Jahren nimmt der Verband Demeter die Qualitätsführerschaft im Bio-Bereich für sich in Anspruch. Das staatliche Bio-Siegel regelt lediglich den Mindeststandard. Wesentliche Pluspunkte sind:

Gesamtbetriebsumstellung

Obligatorische Tierhaltung

100 Prozent Bio-Futter: Mindestens 80 Prozent der Futterration für die Wiederkäuer und mindestens 50 Prozent des gesamten Tierfutters in Demeter-Qualität. Mindestens 50 Prozent des Futters vom eigenen Hof/

Verzicht auf das schmerzhafte Enthornen der Kühe

Einsatz Biologisch-Dynamischer Präparate aus Kräutern, Mineralien und Kuhmist

Bio-Dynamische Saatgutzüchtung. Bei Getreide sind nur samenfeste Sorten zugelassen, weder Hybriden noch Sorten aus Zellfusionstechnik sind erlaubt

Nur 22 absolut notwendige Zusatzstoffe sind in der Verarbeitung erlaubt. Jodierung, Nitritpökelsalz und so genannte natürliche Aromen sind verboten. Ausschließlich Aromaextrakte sind zugelassen. Die EU-Bio-Verordnung erlaubt noch 47 umstrittene Zusatzstoffe, die bei Demeter tabu sind.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "SCHNITTKNOBLAUCH (demeter-Biosaatgut)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erzeuger

Sativa Rheinau

Die Sativa Rheinau wurde 1999 gegründet, um eine eigenständige und gentechnikfreie Saatgutversorgung für den Biolandbau sicher zu stellen
Zuletzt angesehen