Achtung - Betriebsurlaub - kein Versand bis 12.Juli

Achtung - Betriebsurlaub - kein Versand bis 12.Juli

Achtung - Betriebsurlaub - kein Versand bis 12.Juli

Achtung - Betriebsurlaub - kein Versand bis 12.Juli

Achtung - Betriebsurlaub - kein Versand bis 12.Juli

Achtung - Betriebsurlaub - kein Versand bis 12.Juli

Achtung - Betriebsurlaub - kein Versand bis 12.Juli

CIMA DI RAPA (Stängelkohl)

Aus Italien stammende Spezialität, bei der die jungen aromatischen Blätter, Stängel und Knospen gegessen werden
  • Sativa Rheinau
null
2,79 € *
Inhalt: 1 Portionstüte

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 3-5 Werktage

Brassica rapa rapa var majalis. Aus Italien stammende Spezialität, bei der die jungen... mehr
Produktinformationen "CIMA DI RAPA (Stängelkohl)"

Brassica rapa rapa var majalis.

Aus Italien stammende Spezialität, bei der die jungen aromatischen Blätter, Stängel und Knospen gegessen werden.... Im Geschmack erinnert Cima di Rapa an Brokkoli. Er ist eine relativ anspruchslose Kultur. Aussaat von April bis August.

Stängelkohl ist eine einjährige Pflanze. Sie schosst schon im Jahr der Aussaat. Die Struktur und Farbe der Blätter ist dem des Rübsens, Rettichs, Rübstiels oder Chinakohls ähnlich und ist hellgrün. Beim Schossen treibt Stängelkohl gestauchte gelbblühende Blütentrauben und wird damit etwa 80 Zentimeter hoch. Die Blätter sind kraus.

Unterscheidung: Von der genetisch nahe stehenden Speiserübe, mit starker Rübenbildung und wenig Blättern, unterscheidet sich Stängelkohl durch viele feine Wurzeln, mehr Blatt und schnelles Schossen. Durch das rübsen-, rettich- oder chinakohl-ähnliche Blatt unterscheidet sich Stängelkohl auch deutlich vom bekannten Sprossen-Broccoli mit vielen kleinen Einzelblütenständen, der später als Broccoli der heutigen Zuchtform ähnlich wie Kopfkohl oder Blumenkohl ein eher ledriges und mit starker Wachsschicht versehenes Blatt besitzt.

Herkunft und Geschichte: Stängelkohl stammt wie die Speiserübe vom Wild-Rübsen (Brassica rapa subsp. campestris) ab. Beide Formen wurden in der Gegend von Apulien und Kampanien viel angebaut und haben sich von dort aus verbreitet. Stängelkohl gehört auch zusammen mit Sprossen-Broccoli, Chinakohl-Broccoli und Broccoletti zur Gruppe der Broccoletto (Broccoliartigen).

Bedeutung: Gewerbsmäßig wird Stängelkohl hauptsächlich in Italien angebaut, vor allem in den süditalienischen Provinzen Kampanien und Apulien. Begrenzten Anbau gibt es noch in der Schweiz. In den übrigen Ländern wird er eher als Delikatesse und für Kenner auf Wochenmärkten angeboten. Der Stängelkohl stellt damit eine typische Nischenkultur des Gemüsebaus dar.

Anbau und Ernte:

Im professionellen Anbau wird satzweise das ganze Jahr hindurch angebaut. Für den Anbau nördlich der Alpen werden die mittelfrühen (mittelschnell wachsende) Sorten aus Italien verwendet. Soll mit leichten Frösten oder frostfrei überwintert werden, so eignen sich späte (langsam wachsende) Sorten des winterharten Chinesischen Brokkoli (Brassica oleracea convar. botrytis var. alboglabra) für den gleichen Zweck. Die Wintersätze werden in Erdpresstöpfen angezogen und im Treibhaus kultiviert. Für die erste Ernte im Freiland wird auch in Presstöpfen vorkultiviert. Im späteren Frühjahr bis Herbst wird direkt an Ort und Stelle ins Beet auf Endabstand gesät. Dazu werden 60 bis 100 Gramm Saatgut benötigt, die für 100 Quadratmeter ausreichen. So stehen auf einem Ar (100 m²) etwa 2000 bis 2500 Pflanzen. Vom Frühjahr zum Sommer hin benötigt die Kultur 2,5 bis 2 Monate und bis zum letzten Freilandsatz wieder bis zu 3 Monate. Vor dem Aufblühen der Knospen wird geerntet, da dann der Kohlgeschmack noch nicht so intensiv ist. In der Vermarktung sind frische Stängel, knackige Blätter und geschlossene Blüten ein Qualitätsmerkmal.

Creative Commons Lizenzvertrag

Obiger Text beruht unter anderem auf Informationen der wikipedia Seite de.wikipedia.org/wiki/Stängelkohl mit Stand 09.2012 und steht unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Weiterführende Links zu "CIMA DI RAPA (Stängelkohl)"
Brassica rapa rapa var majalis. Aus Italien stammende Spezialität, bei der die jungen... mehr
Auszeichnungen "CIMA DI RAPA (Stängelkohl)"
Auszeichnungen:
EU-Bio

Die „Verordnung über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen“ definiert, wie Erzeugnisse und Lebensmittel, die als Öko-Produkte gekennzeichnet sind, erzeugt und hergestellt werden müssen.

Nur Produkte, die mindestens die EG-Öko-Verordnung erfüllen, dürfen die Begriffe Bio-, Öko-, biologisch, ökologisch, kontrolliert ökologisch, kontrolliert biologisch, biologischer Landbau, ökologischer Landbau, biologisch-dynamisch und biologisch-organisch verwenden bzw. dürfen ein Bio-Siegel und/oder den Namen und das Logo des Bio-Anbauverbands, dessen Mitglied sie sind, tragen.

Auch Tartuffli Naturwaren als Händler unterliegt dieser Verordnung und einer jährlichen Kontrolle der Warenflüsse durch ein staatlich akkreditiertes Kontrollunternehmen.

Weiterführende Informationen finden Sie z.B. über https://de.wikipedia.org/wiki/Verordnung_(EG)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "CIMA DI RAPA (Stängelkohl)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erzeuger

Sativa Rheinau

Die Sativa Rheinau wurde 1999 gegründet, um eine eigenständige und gentechnikfreie Saatgutversorgung für den Biolandbau sicher zu stellen
Kornblume BLAUER JUNGE (Bio-Saatgut)
Kornblume BLAUER JUNGE (Bio-Saatgut)
Cetaurea cyanus.. Blaue Sommerblume für Acker und Garten. Anspruchslos, gute Schnittblume und wertvolle Insektenweide. Blaue Blüten von Juni bis September, 80 - 120 cm hoch. Aussaat von März bis Juni oder August/September für das nächste Jahr. Gute Schnitt-, Beet- und Rabattenpflanze. Schnittreife sobald oberste Blüte geöffnet. Einjährig, bei Herbstaussaat zweijährig.

Versandkostenfrei

Lieferzeit 3-5 Werktage

1 Portion    2,79 €
2,79 € / 1 Portion
Produktdetails
Artischocke IMPERIAL STAR (Bio-Saatgut)
Artischocke IMPERIAL STAR (Bio-Saatgut)
Starkwüchsige Sorte mit dunkelgrünem Blatt und breiten, weissen Rippen. Die Blüten erscheinen erst im Folgejahr und werden im geschlossenen Zustand geerntet. Bei sehr früher Aussaat ist eine Ernte im gleichen Jahr möglich. Wärmebedarf: hoch Nährstoffbedarf: mittel-hoch Empfohlene Anbaupause: 3-4 Jahre Pflanzabstand: 100 x 100 cm<p>

Versandkostenfrei

Lieferzeit 3-5 Werktage

1 Portion    2,98 €
2,98 € / 1 Portion
Produktdetails
Pflücksalat VENEZIANER (demeter Biosaagut /PSR)
Pflücksalat VENEZIANER (demeter Biosaagut /PSR)
Interessante, alte Sorte mit hellgrünen, länglich gezackten Blättern. Rasch und starkwachsend. Als Pflücksalat oder als ganze Pflanze zu ernten. Für Anbau vom Frühjahr bis zum Herbst. Mit dem Pro Specia Rara Logo werden alte und seltene Sorten gekennzeichnet, die von unserem Lieferanten SATIVA Rheinau in Zusammenarbeit mit der Schweizer Stiftung Pro Spezia Rara erhalten...

Versandkostenfrei

Lieferzeit 3-5 Werktage

1 Portion    2,79 €
2,79 € / 1 Portion
Produktdetails
Tomate WLADIWOSTOK (demeter-saatgut PSR)
Tomate WLADIWOSTOK (demeter-saatgut PSR)
Freilandsorte mit roten, flachrunden Früchten mit einem Durchmesser von ca. 5 - 6 cm. Relativ widerstandsfähig gegen Krautfäule.

Versandkostenfrei

Lieferzeit 3-5 Werktage

1 Portion    3,19 €
3,19 € / 1 Portion
Produktdetails
Tomate NOIRE DE CRIMÉE (demeter-Biosaatgut)
Tomate NOIRE DE CRIMÉE (demeter-Biosaatgut)
Grosse Früchte mit dunkelviolettroter Schale und gutem Geschmack. Ertragreich und unempfindlich gegen Trockenheit.

Versandkostenfrei

Lieferzeit 3-5 Werktage

1 Portion    3,19 €
3,19 € / 1 Portion
Produktdetails
Zuckererbse 'WEGGISER' (Bio-Saatgut/PSR)
Zuckererbse 'WEGGISER' (Bio-Saatgut/PSR)
Pisum sativum: Mittelstark wachsende Zuckererbsensorte aus der Schweiz mit sehr vielen, dafür kleineren Hülsen. Sehr frohwüchsig. Violett blühend, Wuchshöhe ca. 150 cm. Anbautipps: Erde gut lockern und grobkrümelig lassen, Samen ca. 3 cm tief säen. Frühe Saaten entwickeln sich meist besser als späte. Die Pflanzen an Drahtgittern oder Schnüren hochranken lassen....

Versandkostenfrei

Lieferzeit 3-5 Werktage

1 Portion    3,19 €
3,19 € / 1 Portion
Produktdetails
Stangensellerie TALL UTAH (demeter - Biosaatgut)
Stangensellerie TALL UTAH (demeter - Biosaatgut)
Dunkelgrüne, mittelhohe Sorte mit sehr gutem Geschmack. Ertragsstark und robust. Nicht selbstbleichend. Kulturzeit im Freiland ca. 2 Monate. In der Küche roh wie gekocht vielseitig verwendbar.

Versandkostenfrei

Lieferzeit 3-5 Werktage

1 Portion    2,79 €
2,79 € / 1 Portion
Produktdetails
Markerbse 'WUNDER VON KELVEDON' (Bio-Saatgut/PSR)
Markerbse 'WUNDER VON KELVEDON' (Bio-Saatgut/PSR)
Pisum sativum - Frühreifende, reichtragende Markerbse mit vielen Körnern pro Hülse. Ca. 50 - 70 cm hoch.

Versandkostenfrei

Lieferzeit 3-5 Werktage

1 Portion    3,19 €
3,19 € / 1 Portion
Produktdetails
SPARGELERBSE rotblühend (demeter-Biosaatgut /PSR)
SPARGELERBSE rotblühend (demeter-Biosaatgut /PSR)
Dekorative Leguminose (Lotus tetragonolobus) für eher warme Lagen. Junge Früchte können wie Zuckererbsen gegessen werden. Insbesondere aber als dekorative Zierpflanze interessant. Saatabstand 30-40 cm zwischen den Reihen und 3 cm in der Reihe. Keine Düngung notwendig.

Versandkostenfrei

Lieferzeit 3-5 Werktage

1 Portion    3,19 €
3,19 € / 1 Portion
Produktdetails
GARTENMELDE, Rote (Saatgut PSR/demeter)
GARTENMELDE, Rote (Saatgut PSR/demeter)
Vor dem Aufkommen des Spinats in Europa sehr verbreitetes Blattgemüse. Wohlschmeckend und würzig. Die Blätter können kontinuierlich geerntet werden. Mit roter Blattfarbe sehr dekorativ. Aussaat im Freiland bis Mai. Mit dem Pro-Specie-Rara Logo werden alte und seltene Sorten gekennzeichnet, die von unserem Lieferanten SATIVA Rheinau in Zusammenarbeit mit der Schweizer...

Versandkostenfrei

Lieferzeit 3-5 Werktage.

1 Portion    2,79 €
2,79 € / 1 Portion
Produktdetails
Kürbis VERT OLIVE (Bio-Saatgut)
Kürbis VERT OLIVE (Bio-Saatgut)
(Cucurbita maxima) Dunkelgrün, glattschalig mit festem Fruchtfleisch. Die tropfenförmigen Früchte erinnern an Oliven. Vermutlich wurde die Sorte bereits vor 1885 in Frankreich gezüchtet. Die Sorte ist für ihren exzellenten Geschmack bekannt. Wärmebedarf hoch; Nährstoffbedarf mittel-hoch Empfohlene Anbaupause 3 Jahre Pflanzabstand 1.5-2 m zw. den Reihen, 1 m i.d. Reihe...

Versandkostenfrei

Lieferzeit 3-5 Werktage.

1 Portion    2,79 €
2,79 € / 1 Portion
Produktdetails
Salice Salentino VERETO Rosso Riserva DOC
Salice Salentino VERETO Rosso Riserva DOC
Charakteristik: Dunkle Kirsche, Wildkräuter, komplex, geschmeidig, weiche Tannine, langer Nachhall Winzer: Vallone in Lecce Rebsorte: Negroamaro Farbe: rot Ausbau: Barrique Alkohol: 13.0 % vol Trinktemperatur: 16° - 18° C enthält Sulfite Kulinarischer Tipp:Zu Truthahn und Grillhähnchen, zu Polenta und zur indischen Küche    

Lieferzeit 3-5 Werktage.

0.75 l    10,21 €
13,61 € / 1 l
Produktdetails
Zuletzt angesehen