Gelber Duke of York (Eerstling) aus Franken

Gelber Duke of York (Eerstling) aus Franken

Schottland von 1942, auch Eerstling genannt
  • Heidi Kaiser / Bamberg
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
{"isMain":true,"isVariant":true,"isBlock":false,"isSimple":false,"releaseDate":{"TART00000690":"2017-05-31"},"instock":{"TART00000690":"0"},"laststock":{"TART00000690":"1"},"minstock":{"TART00000690":"0"},"minpurchase":{"TART00000690":"0"},"shippingtime":{"TART00000690":""},"pwsmd":{"TART00000690":"0"}}
7,80 € *
Inhalt: 2 Kilogramm (3,90 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gewicht

Dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar.
Schottland von 1942, auch Erstling genannt, vorwiegend festkochend, keine rote, sondern helle... mehr
Produktinformationen "Gelber Duke of York (Eerstling) aus Franken"

Schottland von 1942, auch Erstling genannt, vorwiegend festkochend, keine rote, sondern helle Schale, hellgelbes Fleisch, rund-ovale Knollen, früh-reifend, geeignet als Pürree- oder Salzkartoffel.

Das namensgebende York ist eine Stadt im Norden von England am Fluss Ouse nahe der Mündung des Foss. York war die Residenzstadt der Grafschaft Yorkshire.

Weiterführende Links zu "Gelber Duke of York (Eerstling) aus Franken"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Gelber Duke of York (Eerstling) aus Franken"
16.11.2010

Andreas O. über Gelber Duke of York (Eerstling) aus Franken

Sehr schönes Angebot

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erzeuger

Heidi Kaiser - Eichenhof

Kartoffelvielfalt bei Bamberg in Oberfranken
Zuletzt angesehen