Annabelle [f] (bio) aus der Pfalz

Annabelle [f] (bio) aus der Pfalz

gelbfleischig und festkochend; sehr schöne, längliche, wohlschmeckende,leicht hörnchenförmige Sorte
  • Diverse in der Pfalz
gelbfleischig und festkochend; sehr schöne, längliche, wohlschmeckende, leicht hörnchenförmige Sorte
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
{"isMain":true,"isVariant":true,"isBlock":false,"isSimple":false,"releaseDate":{"TART00000298":"2017-05-31"},"instock":{"TART00000298":"0"},"laststock":{"TART00000298":"1"},"minstock":{"TART00000298":"20"},"minpurchase":{"TART00000298":"0"},"shippingtime":{"TART00000298":""},"pwsmd":{"TART00000298":"0"}}
ab 2,49 € *
Inhalt: 0.7 Kilogramm (3,56 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gewicht

Dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar.
Annabelle ist nun schon seit Jahren die zuverlässigste, längliche Salatkartoffel im Frühjahr.... mehr
Produktinformationen "Annabelle [f] (bio) aus der Pfalz"

Annabelle ist nun schon seit Jahren die zuverlässigste, längliche Salatkartoffel im Frühjahr. Sie ist schon sehr früh etwas speckig-cremig aber festkochend in ihrer Konsistenz, zugleich schon im Frühjahr sehr gelbfleischig mit einer sehr schönen, leicht hörnchenförmigen Form und einem sehr feinen und einem ausgeprägt kartoffeligen Aroma.

Ein Hinweis zur Lagerfähigkeit von Frühkartoffeln:

Wirklich frische Frühkartoffeln sind zwischen April und Anfang Juli in der Regel noch nicht schalenfest. Das ist ein Merkmal besonders frischer, hochwertiger und meist händisch geernteter Ware. Diese Ware ist besonders empfindlich gegen Abrieb und Beschädigungen und je nach Wetterlage auch gegen die gefürchtetet Knollenfäule. Frischkartoffeln können bei höheren Temperaturen auch schneller weich werden oder bei schwül-warmer Witterung und feuchtem Erntewetter auch schnell verderben. Es gibt die ersten Frühkartoffeln aus Mitteleuropa in der Regel auch nur ungewaschen, da ungewaschene Frühkartoffeln deutlich besser halten. Frische Frühkartoffeln dieser Art sollten möglicht nicht länger gelagert werden. Bitte denken Sie beim Einkauf daran, gerade im zunehmend warmen Frühjahr Kartoffeln nur für maximal 4 Wochen einzulagern, besonders kühl und luftig zu lagern und alle 2-3 Tage auf faulende Exemplare zu überprüfen und diese auszusortieren.

Weiterführende Links zu "Annabelle [f] (bio) aus der Pfalz"
Annabelle ist nun schon seit Jahren die zuverlässigste, längliche Salatkartoffel im Frühjahr.... mehr
Auszeichnungen "Annabelle [f] (bio) aus der Pfalz"
Produkt-Auszeichnungen:
EU-Bio

Die „Verordnung über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen“ definiert, wie Erzeugnisse und Lebensmittel, die als Öko-Produkte gekennzeichnet sind, erzeugt und hergestellt werden müssen.

Nur Produkte, die mindestens die EG-Öko-Verordnung erfüllen, dürfen die Begriffe Bio-, Öko-, biologisch, ökologisch, kontrolliert ökologisch, kontrolliert biologisch, biologischer Landbau, ökologischer Landbau, biologisch-dynamisch und biologisch-organisch verwenden bzw. dürfen ein Bio-Siegel und/oder den Namen und das Logo des Bio-Anbauverbands, dessen Mitglied sie sind, tragen.

Auch Tartuffli Naturwaren als Händler unterliegt dieser Verordnung und einer jährlichen Kontrolle der Warenflüsse durch ein staatlich akkreditiertes Kontrollunternehmen.

Weiterführende Informationen finden Sie z.B. über https://de.wikipedia.org/wiki/Verordnung_(EG)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Annabelle [f] (bio) aus der Pfalz"
25.11.2017

Anita B. über Annabelle [f] (bio) aus der Pfalz

Auch diese Kartoffel mehlig und wenig Geschmack. Schade. Wir suchen weiter.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen