Vitelotte / Trüffelkartoffel (bio) aus dem Waldviertel

Vitelotte / Trüffelkartoffel (bio) aus dem Waldviertel

deutlich "Anders" und festkochend
  • Biohof Haumer
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
{"isMain":true,"isVariant":true,"isBlock":false,"isSimple":false,"releaseDate":{"TART00000206":"2017-05-31"},"instock":{"TART00000206":"0"},"laststock":{"TART00000206":"1"},"minstock":{"TART00000206":"0"},"minpurchase":{"TART00000206":"0"},"shippingtime":{"TART00000206":""},"pwsmd":{"TART00000206":"0"}}
ab 9,80 € *
Inhalt: 2 Kilogramm (4,90 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Gewicht

Dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar.
unbekannte Herkunft aber als Vitelotte oder Truffe de Chine (Chinatrüffel) insbesondere in... mehr
Produktinformationen "Vitelotte / Trüffelkartoffel (bio) aus dem Waldviertel"

unbekannte Herkunft aber als Vitelotte oder Truffe de Chine (Chinatrüffel) insbesondere in Frankreich noch recht verbreitet.
Geschmacklich erinnert sie an Esskastanien. Ihre purpurrote oder dunkelviolette Schale und ihr Fleisch mit teilweise hellen Stellen wird durch den natürlichen Farbstoff Anthozyan hervorgerufen. Die Vitelotte ist eine der ganz wenigen festkochenden unter den farbigen Sorten. Sie verdankt Ihren Namen nicht ihrem Geschmack, sondern ihrem urtümlichen, trüffelartigen Aussehen.

Die Vitelotte braucht, da sie eine etwas trockenere Konsistenz aufweist, etwas Butter oder Fett um geschmacklich voll zur Geltung zu kommen. Sie eignet sich deshalb insbesondere als Bratkartoffel oder als blauer Kartoffelsalat (auch als 1/3 Anteil besonders dekorativ. In der französischen Spitzengastronomie findet sie häufige Verwendung als blaue Chips zur Dekoration.

Weiterführende Links zu "Vitelotte / Trüffelkartoffel (bio) aus dem Waldviertel"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Vitelotte / Trüffelkartoffel (bio) aus dem Waldviertel"
19.08.2008

isabella h. über Vitelotte / Trüffelkartoffel (bio) aus dem Waldviertel

Vorzügliche Salatkartoffel, optischer Blickfang und toller Geschmack, wenn man in einen gelben Kartoffelsatlat einige Knollen Trüffel hineinschneidet.

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erzeuger

Lainsitztaler Erpfis (Erdäpfel) - Erzeugergemeinschaft

Hier gibts original Lainsitztaler Erpfis (Erdäpfel)
Zuletzt angesehen