Terrasses du Larzac AC Les Ruches 2014 (BIO)

Terrasses du Larzac AC Les Ruches 2014 (BIO)

Dunkle Frucht und Pfeffer, Tabak, Kakao und Graphit, Kraft, Frucht und Komplexität, feine Tannine
Abverkauf des Jahrgangs
{"isMain":true,"isVariant":false,"isBlock":true,"isSimple":false,"releaseDate":{"TART00001778":"2017-05-31"},"instock":{"TART00001778":"6"},"laststock":{"TART00001778":"1"},"minstock":{"TART00001778":"6"},"minpurchase":{"TART00001778":"6"},"shippingtime":{"TART00001778":"5-7"},"pwsmd":{"TART00001778":"0"}}
* Staffelpreis je Artikel
Inhalt: 0.75 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

begrenzte Menge lieferbar

Dunkle Frucht und Pfeffer, Tabak, Kakao und Graphit, Kraft, Frucht und Komplexität mit... mehr
Produktinformationen "Terrasses du Larzac AC Les Ruches 2014 (BIO)"

Dunkle Frucht und Pfeffer, Tabak, Kakao und Graphit, Kraft, Frucht und Komplexität mit feinkörniger Tanninstruktur

Rebsorte: Mourvèdre, Carignan, Grenache

Farbe: rot

Ausbau: Barrique

Alkohol: 14.0 % vol

Trinktemperatur: 16° - 18° C

enthält Sulfite Kulinarischer Tipp:

Zu Wildgerichten, Lamm- und Rinderschmorbraten, auch zu kräftigem Ziegen- und Schafskäse

Auszeichnungen: Mundus Vini: Gold

Weiterführende Links zu "Terrasses du Larzac AC Les Ruches 2014 (BIO)"
Dunkle Frucht und Pfeffer, Tabak, Kakao und Graphit, Kraft, Frucht und Komplexität mit... mehr
Auszeichnungen "Terrasses du Larzac AC Les Ruches 2014 (BIO)"
Produkt-Auszeichnungen:
EU-Bio

Die „Verordnung über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen“ definiert, wie Erzeugnisse und Lebensmittel, die als Öko-Produkte gekennzeichnet sind, erzeugt und hergestellt werden müssen.

Nur Produkte, die mindestens die EG-Öko-Verordnung erfüllen, dürfen die Begriffe Bio-, Öko-, biologisch, ökologisch, kontrolliert ökologisch, kontrolliert biologisch, biologischer Landbau, ökologischer Landbau, biologisch-dynamisch und biologisch-organisch verwenden bzw. dürfen ein Bio-Siegel und/oder den Namen und das Logo des Bio-Anbauverbands, dessen Mitglied sie sind, tragen.

Auch Tartuffli Naturwaren als Händler unterliegt dieser Verordnung und einer jährlichen Kontrolle der Warenflüsse durch ein staatlich akkreditiertes Kontrollunternehmen.

Weiterführende Informationen finden Sie z.B. über https://de.wikipedia.org/wiki/Verordnung_(EG)

Mundus Vini

Der Internationale Weinpreis MUNDUS VINI ist ein großer internationaler Wettbewerb für Weine aus allen Weinbaugebieten. Der Wettbewerb wurde 2001 durch die eigens gegründete MUNDUS VINI GmbH - Internationale Weinakademie gestiftet.

Darüber hinaus ist MUNDUS VINI Mitglied der Féderation Mondiale des Grands Concours de Vins et de Spiritueux in Kanada (VinoFed).

Die Bewertung der Weine erfolgt mittels eines 100-Punkte-Schemas, das im Auftrag der OIV vom Internationalen Önologen Verband erstellt wurde. Dieses mathematische Schema sieht für die Kriterien Aussehen, Geruch, Geschmack, Harmonie/Gesamteindruck jeweils gewichtete Punktzahlen vor. Im Idealfall kann ein Wein in Summe der Kriterien 100 Punkte erreichen. Jeder Wein wird von einer Kommission, die sich jeweils aus 5-7 Juroren zusammensetzt, verkostet und bewertet. Dabei ist zu beachten, dass die Jury 4/7 internationale und 3/7 nationale Verkoster aufweist. Bis 2012 wurden entsprechend dem Reglement der OIV maximal ein Drittel der eingereichten Produkte prämiert. Ab 2013 können bis zu 40 % der eingereichten Weine prämiert werden. Die Prämierungsstufen sind Großes Gold, Gold und Silber (Gold ist also nicht die höchste Stufe). Ein Beispiel für eine Kategorie ist trockener Weißwein im LEH unter 4 Euro Regalpreis (inkl. MWst). Es könnte also ein preisgünstiger Wein prämiert werden, während ein besser bewerteter teuerer Wein leer ausgeht.

Quelle Wikipedia

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Terrasses du Larzac AC Les Ruches 2014 (BIO)"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erzeuger

Mas des Quernes - J. Natoli & P. Riegel

Als Mas wird im Süden Frankreichs und in Katalonien ein freistehendes bäuerliches Anwesen bezeichnet. Aus dem Provenzalischen und dem Katalanischen...
Zuletzt angesehen