Buffalo Trace Kentucky-Straight-Bourbon

Buffalo Trace Kentucky-Straight-Bourbon

Noten von Vanille, Karamell und Lakritz, feine Eichenwürze, weich am Gaumen
  • Importeur: Bremer Spirituosen, Contor GmbH, Gisela-Müller-Wolff-Str. 7, D-28197 Bremen
erlesenes "Feuerwasser" aus der am längsten produzierenden Destillerie Amerikas (seit 1857)
{"isMain":true,"isVariant":false,"isBlock":false,"isSimple":true,"releaseDate":{"TART10021":null},"instock":{"TART10021":"3"},"laststock":{"TART10021":"0"},"minstock":{"TART10021":"1"},"minpurchase":{"TART10021":"1"},"shippingtime":{"TART10021":""}}
29,90 € *
Inhalt: 0.7 Liter (42,71 € * / 1 Liter)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Charakteristik: Noten von Vanille, Karamell und Lakritz, feine Eichenwürze, weich am Gaumen, der... mehr
Produktinformationen "Buffalo Trace Kentucky-Straight-Bourbon"

Charakteristik: Noten von Vanille, Karamell und Lakritz, feine Eichenwürze, weich am Gaumen, der Roggen bringt Tiefe und Struktur

Grundstoff(e): Mais, Roggen, Gerste

Ausbau: Amerikanische Eiche

Alkohol: 40.0 % vol

Wie?: Am besten pur

Auszeichnungen/Presse: 7 x Distillery of the Year in verschiedenen Magazinen.

"One of the world´s great whiskies." Jim Murray, Whisky Bible

 
Warenkunde Bourbon Whiskey

Bourbon Whiskey ist eine Variante des amerikanischen Whiskeys. Er wird als Destillat einer Getreidemischung mit mindestens 51 % Mais hergestellt, daneben sind meistens Roggen oder Gerste enthalten. Weitere Vorgaben sind der Alkoholgehalt, der bei der Herstellung 80 % nicht übersteigen und zu Beginn der Reife nicht mehr als 62,5 % betragen darf, und die Lagerung in neuen angekohlten Fässern aus Amerikanischer Weiß-Eiche. Bourbon Whiskey kann aus den gesamten USA kommen, tatsächlich aber liegen bis auf eine alle großen Bourbon-Destillerien in Kentucky oder Tennessee.

Ein Tennessee Whiskey ist ein Bourbon Whiskey, für den seit 2013 weitergehende gesetzliche Anforderungen gelten. Er unterliegt denselben Anforderungen wie Bourbon Whiskey. Zusätzlich muss der Whiskey im US-Bundesstaat Tennessee hergestellt worden sein und den sogenannten Lincoln County Process – eine Filtration durch Holzkohle – durchlaufen haben. Das bedeutet, dass jeder Tennessee Whiskey auch ein Bourbon ist, aber nicht jeder Bourbon auch ein Tennessee Whiskey. Der meistverkaufte Whiskey der USA, Jack Daniel’s, ist ein Tennessee Whiskey.

 

Die Warenkunde wurde erstellt unter Zuhilfenahme und Abänderung des entsprechenden Textes auf der Wikipedia Seite https://de.wikipedia.org/wiki/Bourbon_Whiskey

Creative Commons License
This work is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 International License.

Weiterführende Links zu "Buffalo Trace Kentucky-Straight-Bourbon"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Buffalo Trace Kentucky-Straight-Bourbon"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erzeuger

Buffalo Trace

Buffalo Trace ist eine Whiskey-Destillerie in Frankfort, Kentucky. Sie gehört zur Sazerac Company aus New Orleans. Keine der anderen amerikanischen...
Zuletzt angesehen