Cerasuolo di Vittoria DOCG 2014

Cerasuolo di Vittoria DOCG 2016

Rebsorte: 60% Nero d` Avola, 40% Frappato - Kirschrote Farbe, reife rote Erdbeeren, Himbeeren, Veilchen und Ingwer, weich und füllig
  • Planeta
Jahrgangswechsel vorbehalten. Jahrgang 2014: Gambero: 2/3 Gläsern; AIS: 3/5 Trauben; Parker: 88/100 Punkten
{"isMain":true,"isVariant":false,"isBlock":true,"isSimple":false,"releaseDate":{"TART00001305":"2017-05-31"},"instock":{"TART00001305":"1"},"laststock":{"TART00001305":"0"},"minstock":{"TART00001305":"6"},"minpurchase":{"TART00001305":"1"},"shippingtime":{"TART00001305":""},"pwsmd":{"TART00001305":"0"}}
* Staffelpreis je Artikel
Inhalt: 0.75 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Charakteristik:Kirschrote Farbe, reife rote Erdbeeren, Himbeeren, Veilchen und Ingwer, weich und... mehr
Produktinformationen "Cerasuolo di Vittoria DOCG 2016"

Charakteristik:Kirschrote Farbe, reife rote Erdbeeren, Himbeeren, Veilchen und Ingwer, weich und füllig

Winzer: Planeta

Region: Sizilien

Rebsorte: 60% Nero d` Avola, 40% Frappato

Farbe: rot

Ausbau: Stahltank

Trinktemperatur: 14° - 16° C

Kulinarischer Tipp: Zu Tomatengerichten wie Insalata Caprese oder Auberginenauflauf, am besten leicht gekühlt

Auszeichnungen Jahrgang 2014:

Gambero: 2/3 Gläsern

AIS: 3/5 Trauben

Parker: 88/100 Punkten

James Suckling: 91 Punkte

Planeta - ein Name, den man nicht treffender hätte erfinden können, um den kometenhaften Aufstieg zu umschreiben, den dieses junge und moderne Weingut erfahren hat. Mit großem Enthusiasmus und Engagement, aber auch mit hohen Investitionen ist es dem sympathischen Winzer-Trio Francesca, Alessio und Santi Planeta gelungen, es innerhalb von 10 Jahren zu einem der erfolgreichsten und bekanntesten Wein-Labels Italiens zu bringen. Der Wind, die Sonne und das Meer sind in Sizilien sehr intensiv. Afrika liegt in fast greifbarer Nähe. Diese Intensität prägt die Weine von Planeta. Und hier versteht man sich nicht nur darauf, die großen internationalen Rebsorten zu ihrer Perfektion auszubauen, sondern auch die lokalen Rebsorten zu kultivieren und in neuem Glanz erstrahlen zu lassen. Als bestes Beispiel sei hier der reinsortige Fiano Cometa erwähnt, der im Gambero Rosso schon den Spitzenplatz abonniert hat. Aber auch der Cerasuolo di Vittoria DOCG und der Moscato di Trani DOC sind beste Beispiele für Terroir-Weine. Der Enthusiasmus der Jugend, die Leidenschaft der Familie Planeta und das Riesenpotential Siziliens - und das in einem Glas, was will man mehr?

Weiterführende Links zu "Cerasuolo di Vittoria DOCG 2016"
Charakteristik:Kirschrote Farbe, reife rote Erdbeeren, Himbeeren, Veilchen und Ingwer, weich und... mehr
Auszeichnungen "Cerasuolo di Vittoria DOCG 2016"
Produkt-Auszeichnungen:
DOCG

Denominazione di Origine Controllata e Garantita, abgekürzt DOCG (ital. für „kontrollierte und garantierte Herkunftsbezeichnung“) ist eine italienische, staatlich kontrollierte Herkunftsbezeichnung für Weine. In Deutschland und Österreich würde diese Qualitätsstufe am ehesten dem Prädikatswein als höchste Qualitätsstufe entsprechen. Ein genauer Vergleich ist jedoch schwierig, da unterschiedliche Kriterien zum Erreichen dieser Qualitätsstufe angesetzt werden. Die offizielle Beschreibung laut EU-Verordnung lautet:

„Ähnelt der Begriffsbestimmung für D.O.C., enthält aber auch das Wort „garantiert“ und wird so für Weine von besonderem Wert verwendet, die seit mindestens fünf Jahren als DOC-Weine anerkannt sind. Diese Weine werden in Behältnissen mit einem Fassungsvermögen von nicht mehr als 5 Litern vermarktet und tragen eine amtliche Erkennungsbanderole, um dem Verbraucher eine bessere Garantie zu bieten.“

Die DOCG-Weine stehen bei den Qualitätsstufen über den DOC-Weinen und bilden die oberste Qualitätsstufe. DOCG-Weine müssen im Anbaugebiet auf Flaschen gezogen werden, sie dürfen also nicht in Tanks anderswohin transportiert und dort abgefüllt werden. Die Flaschen tragen eine Banderole am Hals.

Durch die EU-Weinmarktordnung vom August 2009 wurde die Herkunftsbezeichnung für Wein analog zum Lebensmittelrecht vereinheitlicht und das Qualitätssytem neu definiert. Die neuen Begriffe lauten Denominazione d’Origine Protetta (DOP) anstelle von DOC und DOCG sowie Indicazione Geografica Protetta (IGP) anstelle von IGT. Die traditionellen Bezeichnungen dürfen jedoch nach wie vor verwendet werden, da für sie Bestandsschutz gilt.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Cerasuolo di Vittoria DOCG 2016"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erzeuger

Planeta

Der Enthusiasmus der Jugend, die Leidenschaft der Familie Planeta und das Riesenpotential Siziliens - und das in einem Glas, was will man mehr? (E....
Zuletzt angesehen