Wir machen Betriebsurlaub & Versandpause bis 7. Juli

Wir machen Betriebsurlaub & Versandpause bis 7. Juli

Wir machen Betriebsurlaub & Versandpause bis 7. Juli

Pflanzkartoffeln Augusta [m] (bio) zert. Pflanzgut

Pflanzkartoffeln Augusta [m] (bio) zert. Pflanzgut

Die Frühe, Mehlige in Bio-Qualität, Ernte bei Vorkeimung schon ab Juli möglich
  • Alexander Fuchs /Schrobenhausen;Biolandhof Hatzl / Esting-Oberbayern
Pflanzgut Anerkennungsnummer: DE096-251 1019; Charge 02/2017; Sortierung 35/50
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
null
* Staffelpreis je Artikel
Inhalt: 1 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar.
die erste mehlige Frühkartoffel für Püree, Gnocci & Co mehr
Produktinformationen "Pflanzkartoffeln Augusta [m] (bio) zert. Pflanzgut"

die erste mehlige Frühkartoffel für Püree, Gnocci & Co

Weiterführende Links zu "Pflanzkartoffeln Augusta [m] (bio) zert. Pflanzgut"
die erste mehlige Frühkartoffel für Püree, Gnocci & Co mehr
Auszeichnungen "Pflanzkartoffeln Augusta [m] (bio) zert. Pflanzgut"
Auszeichnungen:
Bioland
EU-Bio

Die „Verordnung über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen“ definiert, wie Erzeugnisse und Lebensmittel, die als Öko-Produkte gekennzeichnet sind, erzeugt und hergestellt werden müssen.

Nur Produkte, die mindestens die EG-Öko-Verordnung erfüllen, dürfen die Begriffe Bio-, Öko-, biologisch, ökologisch, kontrolliert ökologisch, kontrolliert biologisch, biologischer Landbau, ökologischer Landbau, biologisch-dynamisch und biologisch-organisch verwenden bzw. dürfen ein Bio-Siegel und/oder den Namen und das Logo des Bio-Anbauverbands, dessen Mitglied sie sind, tragen.

Auch Tartuffli Naturwaren als Händler unterliegt dieser Verordnung und einer jährlichen Kontrolle der Warenflüsse durch ein staatlich akkreditiertes Kontrollunternehmen.

Weiterführende Informationen finden Sie z.B. über https://de.wikipedia.org/wiki/Verordnung_(EG)

g.U./D.O.P./A.O.P.

Die geschützte Ursprungsbezeichnung besagt, dass Erzeugung, Verarbeitung und Herstellung eines Produkts in einem bestimmten geographischen Gebiet nach einem anerkannten und festgelegten Verfahren erfolgen. Hierzu zählt beispielsweise der Parmaschinken, der nach neueren Urteilen sogar in der Region Parma geschnitten werden muss. Produkte mit geschützter Ursprungsbezeichnung sind beispielsweise Feta- und Manouri-Käse aus Griechenland, alle italienischen DOP-Käse und andere DOP-Produkte, AOC-Produkte wie Käse, Oliven, Schinken, Würste und sogar einige regionale Brot-Sorten.

Andere Sprachen:

englisch protected designation of origin (PDO)

französisch appellation d’origine protégée (AOP)

griechisch προστατευόμενη ονομασία προέλευσης (ΠΟΠ)

italienisch denominazione di origine protetta (DOP)

polnisch chroniona nazwa pochodzenia (CNP)

portugiesisch Denominação de Origem Protegida (DOP)

spanisch denominación de origen protegida (DOP)

 

Erzeuger

Biolandhof Andreas und Dorothee Hatzl, Esting Oberbayern

Der Bioland Kartoffelerzeuger Andreas Hatzl führt zusammen mit seine Frau Dorothee und seinen Eltern den ökologischen Demonstrationsbetrieb. Er ist einer...
Zuletzt angesehen


heute noch 10% Rabatt auf Deine Bestellung.


Melde Dich einfach jetzt zu unserem informativen Newsletter an. So verpasst Du keine Neuigkeiten & Aktionen mehr.


Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.