Côtes du Rhône Rouge AOC Réserve Perrin 2017

Côtes du Rhône Rouge AOC Réserve Perrin 2017

Saftig süße Frucht mit Johannis- und Heidelbeeren, feine Waldbodenaromen, warm und weich
  • Perrin et Fils SAS, Famille Perrin, 2321, route de Jonquières, F-84100 Orange
{"isMain":true,"isVariant":false,"isBlock":true,"isSimple":false,"releaseDate":{"TART00001847":"2017-05-31"},"instock":{"TART00001847":"0"},"laststock":{"TART00001847":"0"},"minstock":{"TART00001847":"6"},"minpurchase":{"TART00001847":"0"},"shippingtime":{"TART00001847":""},"pwsmd":{"TART00001847":"0"}}
* Staffelpreis je Artikel
Inhalt: 0.75 Liter

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Charakteristik: Saftig süße Frucht mit Johannis- und Heidelbeeren, feine Waldbodenaromen, warm... mehr
Produktinformationen "Côtes du Rhône Rouge AOC Réserve Perrin 2017"

Charakteristik:

Saftig süße Frucht mit Johannis- und Heidelbeeren, feine Waldbodenaromen, warm und weich

Region: Rhône

Rebsorte: 60% Grenache, 20% Syrah, 20% Mourvèdre

Farbe: rot

Ausbau: Edelstahl

Alkohol: 13.5 % vol

Trinktemperatur: 16° - 18° C

enthält Sulfite

Kulinarischer Tipp:

Zu Spaghetti mit Lammragout und Kleinwild

Weiterführende Links zu "Côtes du Rhône Rouge AOC Réserve Perrin 2017"
Charakteristik: Saftig süße Frucht mit Johannis- und Heidelbeeren, feine Waldbodenaromen, warm... mehr
Auszeichnungen "Côtes du Rhône Rouge AOC Réserve Perrin 2017"
Produkt-Auszeichnungen:
A.O.C.

Appellation d’Origine Contrôlée (abgekürzt AOC; französisch für etwa kontrollierte Herkunftsbezeichnung) ist ein Schutzsiegel für bestimmte landwirtschaftliche Erzeugnisse aus Frankreich und der Schweiz, wie etwa Wein, Champagner, Calvados, Butter, Käse und Olivenöl.

Das Institut INAO (Institut national des appellations d’origine des vins et des eaux-de-vie) erteilt die AOC-Rechte und entscheidet über alle damit zusammenhängenden Fragen.

Voraussetzung für die Erteilung des AOC-Zertifikates ist die Einhaltung gewisser Kontrollbestimmungen:

  • Die Herstellung muss durchgängig auf traditionelle Weise erfolgen.
  • Die Zutaten müssen aus einem bestimmten geographischen Raum stammen und das Produkt muss in dieser Region hergestellt werden und zumindest teilweise gereift sein.
  • Die Eigenschaften des Erzeugnisses müssen annähernd gleich bleibend sein und klar definierten Qualitätsstandards entsprechen.
  • Die Herstellung wird streng überwacht und reguliert durch eine Kontrollkommission, die AOC-Standards zugrunde legt und selber einhält.

Die Geschichte des AOC-Siegels reicht bis ins 15. Jahrhundert zurück, als die Erzeugung von Roquefort durch ein Parlamentsdekret geregelt wurde.

 

In Europa mündeten die einzelnen nationalstaatlichen Systeme 1992 in das EU-weit gültige PDO (Protected Designation of Origin), dem die einzelnen Ländersysteme angeglichen wurden. Heute werden neben dem PDO das AOC bzw. die anderen Systeme wegen des größeren Bekanntheitsgrades oft entweder parallel oder auch alternativ zum PDO zur Kennzeichnung verwendet.

 

 Dieser Wikipedia Text ist unter der Lizenz „Creative Commons Attribution/Share Alike“ verfügbar. Mehr Informationen unter https://de.wikipedia.org/wiki/Appellation_d%E2%80%99Origine_Contr%C3%B4l%C3%A9e

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Côtes du Rhône Rouge AOC Réserve Perrin 2017"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erzeuger

Perrin

Die Eigentümer von Château Beaucastel, die Brüder Jean-Pierre und Francois Perrin stellen die 5. Generation der Familie Perrin dar. Unter ihrem eigenen...
Zuletzt angesehen