Rosa Roscoff Zwiebeln A.O.C. am Zopf /Bretagne

Rosa Roscoff Zwiebeln A.O.P. am Zopf, (1kg) Bretagne

Aromatische, lagerfähige, rosafarbige Zwiebel. Nicht zu scharf. Über Jahrhunderte unverzichtbar für die bretonischen Seeleute
ab August wieder lieferbar
null
* Staffelpreis je Artikel
Inhalt: 1 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 3-5 Werktage

 Küstenzwiebeln für erfahrene Smutjes Der Smutje, die übliche Bezeichnung für den... mehr
Produktinformationen "Rosa Roscoff Zwiebeln A.O.P. am Zopf, (1kg) Bretagne"

 Küstenzwiebeln für erfahrene Smutjes

Der Smutje, die übliche Bezeichnung für den Schiffskoch in der traditionellen Schifffahrt, war immer schon von zentraler Bedeutung für die Moral und die Gesundheit der Seeleute. Monate auf See zerrten an den Nerven und an der Gesundheit der Mannschaft und nicht selten entzündeten sich Meutereien an der schlechten Versorgung mit dem Notwendigsten.

Unweit des bedeutenden Seehafens Brest, wird in der Nähe des Küstenstädtchens Roscoff im Nordwesten der Bretagne traditionell eine rosafarbene Zwiebel angebaut. Durch ihre gute Haltbarkeit und ihren hohen Vitamingehalt (A, B und C) war sie über Jahrhunderte ein begehrtes Lebensmittel insbesondere für die Seeleute, die diese Eigenschaften auf langen Seereisen besonders zu schätzen wussten.   

Um Verletzungen zu vermeiden und eine optimale Haltbarkeit zu gewährleisten, erfolgt die Kultivierung und ihre Ernte bis zum heutigen Zeitpunkt hauptsächlich von Hand. Durch ihre fortlaufende Selektion über 4 Jahrhunderte ist die Sorte optimal an das lokale Terroir angepasst und besonders haltbar. Handsortiert, geputzt und traditionell zum Zopf gebunden hält sie sich ohne weitere Konservierung bis ins Frühjahr frisch.

 Geschätzt werden sie neben der hohen natürlichen Haltbarkeit wegen ihres milden und zugleich aromatischen Geschmacks, der sich für den Rohverzehr ebenso empfiehlt, wie für die Verwendung in Saucen, Suppen und Zwiebelkuchen. Name und Herkunft sind mittlerweile durch die geschützte Ursprungsbezeichnung A.O.P. (Appellation Origine Protégée) gesichert und auch SlowFood hat diese traditionelle Zwiebel inzwischen in ihre Lebensmittelarche, ein Verzeichnis schützenswerter Produkte aufgenommen.

Roscoff war lange ein wichtiger Umschlagplatz für diese Zwiebel, die aufgrund ihrer besonderen Qualitäten bereits im 19. Jahrhundert von den sogenannten "Johnnies" über den Ärmelkanal nach England verschifft wurden, wo sie erfolgreich von Haus zu Haus verkauft wurden. Den legendären Johnnies ist heute in Roscoff sogar ein eigenes Zwiebelmuseum gewidmet. Im August findet ihnen zu Ehren alljährlich ein kulinarisches Sommerfestival statt. Roscoff ist auch der Fährhafen auf die in Sichtweite gelegene Île de Batz, auf der die Rosa Zwiebel ebenfalls angebaut wird und die für Ihr mildes Klima und ihre Gemüsequalitäten bekannt ist. Wir beziehen von hier im Frühjahr die hervorragenden Frühkartoffeln der Sorte STARLETTE.

Die ca. 50 Erzeuger aus Roscoff und Umgebung erzeugen heute jährlich wieder über 2500 Tonnen Rosa Roscoff Zwiebeln. Roscoff Zwiebeln sind bei uns von Mitte August bis April verfügbar.

Weitere Informationen finden Sie auch auf Wikipedia oder TripAdvisor

Weiterführende Links zu "Rosa Roscoff Zwiebeln A.O.P. am Zopf, (1kg) Bretagne"
 Küstenzwiebeln für erfahrene Smutjes Der Smutje, die übliche Bezeichnung für den... mehr
Auszeichnungen "Rosa Roscoff Zwiebeln A.O.P. am Zopf, (1kg) Bretagne"
Auszeichnungen:
Arche Produkt/Hof
g.g.A.

g.g.A. =geschützte geografische Angabe identisch mit I.G.P = Indicazione Geografica Protetta (Italien) sowie A.O.C. = Appellation Origine Controle (Frankreich)

Produkte, die das EU-Zeichen für geschützte geografische Angaben tragen, müssen in der genannten Region und getreu traditioneller Verfahren hergestellt und verarbeitet werden. Die Rohstoffe müssen jedoch nicht unbedingt immer zu 100% aus der Region stammen, wie z.B. beim Dresdner Stollen, den Nürberger Elisenlebkuchen und den Nürnberger Rostbratwürsten, die traditionel mit Gewürzen aus anderen Ländern und Regionen verfeinert werden.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Rosa Roscoff Zwiebeln A.O.P. am Zopf, (1kg) Bretagne"
24.11.2016

John Z. über Rosa Roscoff Zwiebeln A.O.C. am Zopf /Bretagne

Eine absolute Traumzwiebel, ob roh oder gekocht geschmacklich ganz fein und was wichtig ist auch sehr gut verträglich.

08.10.2016

Ute M. über Rosa Roscoff Zwiebeln A.O.C. am Zopf /Bretagne

Für mich und meinem Mann war es Liebe auf den ersten Biss.Sind beide süchtig nach ihr.Ob roh oder gedünstet oder angebraten für uns die nr 1...

17.10.2012

ulrike m. über Rosa Roscoff Zwiebeln A.O.C. am Zopf /Bretagne

Absolut traumhafte Zwiebel. Eigentlich war ich nur auf der Suche nach einer Zwiebel, die nicht so bitter und scharf schmeckt, dass sie den Geschmack z. B. von Salat 'versaut'. Die Roscoff schmeckt toll, ob roh oder gebraten, auch besonders gut mit Creme fraiche auf Hefeteig (Fladen). Guten Appetit

12.03.2010

Peter K. über Rosa Roscoff Zwiebeln A.O.C. am Zopf /Bretagne

Wer diese Zwiebeln einmal versucht hat wird nie wieder andere im Salat oder sonstwo haben wollen. Fest, süß mit leichter Schärfe und ein feiner unaufdringlicher Geschmack. Eine Scheibe dieser Zwiebel auf einem Burger (auch ohne Fleisch) ist der Hammer

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen