Pflanzkartoffeln Bintje [m] (bio) - zert. Pflanzgut

Pflanzkartoffeln Bintje [m] (bio) - zert. Pflanzgut

die Kartoffel des Jahres 2012
  • Bioland Hof Jeebel Jeebel 17 29410 Salzwedel OT Jeebel
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
null
6,95 € *
Inhalt: 1 Kilogramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Dieses Produkt ist derzeit nicht verfügbar.
Die gute alte Bintje BINTJE wurde bereits 1905 von dem Botaniker und Lehrer Kornelis Lieuwes... mehr
Produktinformationen "Pflanzkartoffeln Bintje [m] (bio) - zert. Pflanzgut"

Die gute alte Bintje

BINTJE wurde bereits 1905 von dem Botaniker und Lehrer Kornelis Lieuwes de Vries gezüchtet und eroberte relativ rasch alle westeuropäischen Märkte. Ihre stärkste Verbreitung erfuhr die Sorte in den Niederlanden, Belgien und Nordfrankreich. In den 1950er Jahren dürfte ihr Marktanteil im Benelux-Raum weit über 60 Prozent gelegen haben. Nicht wenige Mitbürger aus den Benelux Ländern bekommen jedoch heute leuchtende Augen, wenn sie endlich mal wieder eine Bintje kaufen können. Seither ging der Anbau jedoch erheblich zurück, was in den veränderten Verbrauchergewohnheiten begründet liegt und auch darin, dass Bintje das inzwischen im Einzelhandel übliche Waschen nicht verträgt.

Ursprungsland: Niederlande

Jahr der Zulassung: 1910

Schale: gelb

Fleisch: hellgelb

Knolle: rundoval

Blüte: weiß

Reifezeit: mittelfrüh

Kochtyp: vorwiegend festkochend

Speisewert: gut

Anmerkungen: Bintje bringt sehr hohe Erträge mit vielen großen Knollen. Sie ist zwischen "mehlig kochend" und "vorwiegend festkochend" einzuordnen. Mit ihrem milden, cremigen Geschmack ist sie eine der besten Pommes-Frites-Kartoffeln. Sie ist die Kartoffel des Jahres 2012.

Aus den Kartoffelsorten Bintje und Quarta entstand die Sorte Ditta. Bintje kommt gut mit Trockenheit zurecht. Da sie eine lange Keimruhe hat, sollte sie vorgekeimt gepflanzt werden. Bintje lässt sich gut lagern. 130 bis 150 Reifetage.

Qualität: zertifiziertes Pflanzgut, bio

Kochtyp: mehlig kochend [mk]
Reifezeit: mittelfrüh
besondere Eigenschaften: zertifizierte Pflanzkartoffeln
Fleischfarbe: hellgelb
HInweis & Empfehlung...: Salzkartoffel, Stampfkartoffel, Püree
Blütenfarbe: weiss
Weiterführende Links zu "Pflanzkartoffeln Bintje [m] (bio) - zert. Pflanzgut"
Die gute alte Bintje BINTJE wurde bereits 1905 von dem Botaniker und Lehrer Kornelis Lieuwes... mehr
Auszeichnungen "Pflanzkartoffeln Bintje [m] (bio) - zert. Pflanzgut"
Auszeichnungen:
EU-Bio

Die „Verordnung über die ökologische/biologische Produktion und die Kennzeichnung von ökologischen/biologischen Erzeugnissen“ definiert, wie Erzeugnisse und Lebensmittel, die als Öko-Produkte gekennzeichnet sind, erzeugt und hergestellt werden müssen.

Nur Produkte, die mindestens die EG-Öko-Verordnung erfüllen, dürfen die Begriffe Bio-, Öko-, biologisch, ökologisch, kontrolliert ökologisch, kontrolliert biologisch, biologischer Landbau, ökologischer Landbau, biologisch-dynamisch und biologisch-organisch verwenden bzw. dürfen ein Bio-Siegel und/oder den Namen und das Logo des Bio-Anbauverbands, dessen Mitglied sie sind, tragen.

Auch Tartuffli Naturwaren als Händler unterliegt dieser Verordnung und einer jährlichen Kontrolle der Warenflüsse durch ein staatlich akkreditiertes Kontrollunternehmen.

Weiterführende Informationen finden Sie z.B. über https://de.wikipedia.org/wiki/Verordnung_(EG)

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Pflanzkartoffeln Bintje [m] (bio) - zert. Pflanzgut"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erzeuger

Hof Jeebel

Anbau und Handel mit alten Kartoffelsorten (auch Pflanzkartoffeln) aus Bio und konventionellem Anbau.
Zuletzt angesehen