halbfeste Kartoffeln

halbfeste Kartoffelsorten sind Kartoffeln mit mittlerem Stärkegehalt. Der gesetzlich vorgesehene Ausdruck lautet "vorwiegend festkochend", was gelegentlich mehr Verwirrung als Klarheit stiftet.... mehr erfahren »
Fenster schließen
halbfeste Kartoffeln

halbfeste Kartoffelsorten sind Kartoffeln mit mittlerem Stärkegehalt. Der gesetzlich vorgesehene Ausdruck lautet "vorwiegend festkochend", was gelegentlich mehr Verwirrung als Klarheit stiftet. Sie sind besonders vielseitig und lassen sich nach dem Kochen mit der Gabel zerdrücken. Sie eignen sich bereits für weichere Kartoffelsalate mit ordentlich Flüssigkeit, wie sie z.B. in Baden Würrtemberg meist vorgezogen werden. Ein Klassiker sind sie als Salzkartoffel mit Petersilie. Natürlich eignen sie sich auch sehr gut für Gratins oder Aufläufe. Meist sind sie aber auch schon sehr gut für Kartoffelbrei bzw. Stampfkartoffeln etc. geeignet.

Wir haben der gesetzlichen Einteilung folgend unsere Kartoffeln hier im shop in allen Rubriken nach dem Sortennamen zusätzlich mit Kürzeln der Kocheigenschaften versehen [fk] = festkochend; [vf] = vorwiegend festkochend /halbfest und [m] für mehlige Kartoffeln mit hohem Stärkegehalt. Die ca. 30% schneller garenden Sorten der Solanum Phureya familie kürzen wir als schnellkochende Sorten ab mit [sk].

halbfeste Kartoffelsorten sind Kartoffeln mit mittlerem Stärkegehalt. Der gesetzlich vorgesehene Ausdruck lautet "vorwiegend festkochend", was gelegentlich mehr Verwirrung als Klarheit stiftet. Sie sind besonders vielseitig und lassen sich nach dem Kochen mit der Gabel zerdrücken. Sie eignen sich bereits für weichere Kartoffelsalate mit ordentlich Flüssigkeit, wie sie z.B. in Baden Würrtemberg meist vorgezogen werden. Ein Klassiker sind sie als Salzkartoffel mit Petersilie. Natürlich eignen sie sich auch sehr gut für Gratins oder Aufläufe. Meist sind sie aber auch schon sehr gut für Kartoffelbrei bzw. Stampfkartoffeln etc. geeignet.

Wir haben der gesetzlichen Einteilung folgend unsere Kartoffeln hier im shop in allen Rubriken nach dem Sortennamen zusätzlich mit Kürzeln der Kocheigenschaften versehen [fk] = festkochend; [vf] = vorwiegend festkochend /halbfest und [m] für mehlige Kartoffeln mit hohem Stärkegehalt. Die ca. 30% schneller garenden Sorten der Solanum Phureya familie kürzen wir als schnellkochende Sorten ab mit [sk].

halbfeste Kartoffelsorten sind Kartoffeln mit mittlerem Stärkegehalt. Der gesetzlich vorgesehene Ausdruck lautet "vorwiegend festkochend", was gelegentlich mehr Verwirrung als Klarheit stiftet.... mehr erfahren »
Fenster schließen
halbfeste Kartoffeln

halbfeste Kartoffelsorten sind Kartoffeln mit mittlerem Stärkegehalt. Der gesetzlich vorgesehene Ausdruck lautet "vorwiegend festkochend", was gelegentlich mehr Verwirrung als Klarheit stiftet. Sie sind besonders vielseitig und lassen sich nach dem Kochen mit der Gabel zerdrücken. Sie eignen sich bereits für weichere Kartoffelsalate mit ordentlich Flüssigkeit, wie sie z.B. in Baden Würrtemberg meist vorgezogen werden. Ein Klassiker sind sie als Salzkartoffel mit Petersilie. Natürlich eignen sie sich auch sehr gut für Gratins oder Aufläufe. Meist sind sie aber auch schon sehr gut für Kartoffelbrei bzw. Stampfkartoffeln etc. geeignet.

Wir haben der gesetzlichen Einteilung folgend unsere Kartoffeln hier im shop in allen Rubriken nach dem Sortennamen zusätzlich mit Kürzeln der Kocheigenschaften versehen [fk] = festkochend; [vf] = vorwiegend festkochend /halbfest und [m] für mehlige Kartoffeln mit hohem Stärkegehalt. Die ca. 30% schneller garenden Sorten der Solanum Phureya familie kürzen wir als schnellkochende Sorten ab mit [sk].

Filter schließen
 
von bis
3 von 5
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Blue Salad Potato [vf]
Blue Salad Potato [vf]
besonders gut geeignet als Pellkartoffel, für Stampfkartoffeln oder Backkartoffeln bzw. Folienkartoffeln

Derzeit nicht verfügbar

1.00 kg    3,42 €
3,42 € / 1 kg
Produktdetails
Blue Salad Potato [vf] (bio) aus der Lüneburger Heide
Blue Salad Potato [vf] (bio) aus der Lüneburger...
besonders gut geeignet als Salz-, oder Pellkartoffel

Derzeit nicht verfügbar

1.00 kg    8,83 €
8,83 € / 1 kg
Produktdetails
Colomba [vf] (bio) aus dem Ampermoos
Colomba [vf] (bio) aus dem Ampermoos
gelb & gut. Die frühe Salzkartoffel.

Derzeit nicht verfügbar

1.00 kg    3,00 €
3,00 € / 1 kg
Produktdetails
Colomba [vf] (bio) neue Ernte 2020 aus Schrobenhausen
Colomba [vf] (bio) neue Ernte 2020 aus...
gelb & gut. Die frühe Salzkartoffel.

Derzeit nicht verfügbar

1.00 kg    3,00 €
3,00 € / 1 kg
Produktdetails
Duke of Llanfyllin [vf]
Duke of Llanfyllin [vf]
Sehr alte, ausgefallene Landsorte aus Llanfallyn/Wales

Derzeit nicht verfügbar

1.00 kg    3,42 €
3,42 € / 1 kg
Produktdetails
Fleur Bleue [vf]
Fleur Bleue [vf] - Bretagne
Vorwiegend festkochende, neuere Sorte aus Frankreich

Derzeit nicht verfügbar

1.00 kg    4,81 €
4,81 € / 1 kg
Produktdetails
kanarische Peluca
Kanarische Peluca-Kartoffel [vf]
gelbfleischige, knubbelige, kleine Ursorte, die seit Jahrhunderten auf dem Kanarischen Inseln angebaut wird. Hervorragend für die Herstellung uriger Runzelkartoffeln

Derzeit nicht verfügbar

1.00 kg    4,90 €
4,90 € / 1 kg
Produktdetails
King Edward [vf]
King Edward [vf]
ausverkauft in der Saison 19/20

Derzeit nicht verfügbar

1.00 kg    3,43 €
3,43 € / 1 kg
Produktdetails
Königsblau (Valvi) [Vf]
Königsblau (Valvi) [Vf]
besonders geeignet als Pellkartoffel oder für Püree

Derzeit nicht verfügbar

1.00 kg    3,42 €
3,42 € / 1 kg
Produktdetails
La Bonnotte [vf] aus Franken
La Bonnotte [vf] (bio) aus dem Erdinger Moos
Legendäre, ursprüngliche Sorte, die von der Insel Noirmoutier stammt. Im Geschmack deutlich maronenartig.

Derzeit nicht verfügbar

1.00 kg    4,81 €
4,81 € / 1 kg
Produktdetails
Linzer Rose [vf]
Linzer Rose [vf]
Kleinmengen in der Vermehrung.

Derzeit nicht verfügbar

1.00 kg    3,43 €
3,43 € / 1 kg
Produktdetails
Malin [vf] aus Franken
Malin [vf] aus Franken
aktuellere englische Sorte mit rot-gelb gefleckter Schale

Derzeit nicht verfügbar

1.00 kg    3,42 €
3,42 € / 1 kg
Produktdetails
3 von 5
Zuletzt angesehen