Lungau

Ferienregion Lungau Rotkreuzgasse 100 5582 St Michael Tel.: +43 (0)6477 8988 Fax. +43 (0)6477 8988 20 © Ferienregion Lungau © Ferienregion Lungau © Ferienregion Lungau...
Fenster schließen
Lungau



Ferienregion Lungau Rotkreuzgasse 100 5582 St Michael
Tel.: +43 (0)6477 8988
Fax. +43 (0)6477 8988 20


© Ferienregion Lungau


© Ferienregion Lungau


© Ferienregion Lungau

Lungauer Eachtlinge - Bergkartoffeln :


Der „Eachtling“ (sprich: Ächtleng), das Lungauer Dialekt-Wort für die Kartoffel bzw. den Erdapfel, ist eine Erfolgsgeschichte: Die Höhenlage des Lungaues mit Anbaugebieten von zumeist über 1000 Meter Höhe ist ein Glück für die Kartoffelerzeugung: Klima, Böden und die weitestgehende Abgeschlossenheit des Hochtales gegenüber der Einwanderung wärmeliebender Schädlinge bringen gesunde Erdäpfel von höchster geschmacklicher Qualität hervor. Die kargen Böden ermöglichen zwar in der Regel keine Höchsterträge, bieten aber ideale Voraussetzungen für die an Reife und Geschmack orientierte Produktion. Die Lungauer „Eachtlinge“ sind trotz der relativ überschaubaren Anbaufläche in Österreich ein Begriff und oft auch schon im Februar ausverkauft.

Ernte Erlebnis im Bauern-Herbst :

Zur Erntezeit im Herbst bieten die Lungauer Landwirte den Besuchern der Ferienregion im Süden Salzburgs die Möglichkeit, selbst ihre „Eachtling“-Vorräte zu sammeln! Gutes Schuhwerk, ein wenig Kondition und die Freude, an der frischen Luft mit den Lungauer Bauern zu ernten, sind dafür notwendig. Dazu gibt es auch die Möglichkeit, gleich am Feld hervorragende, frisch gekochte „Eachtling“-Gerichte zu verkosten!



Informationen über aktuelle Bauernherbst-Veranstaltungen im Lungau finden Sie in den Veranstaltungs-Kalendern unter:

www.bauernherbst.com
www.lungautourismus.at



Ferienregion Lungau Rotkreuzgasse 100 5582 St Michael
Tel.: +43 (0)6477 8988
Fax. +43 (0)6477 8988 20


© Ferienregion Lungau


© Ferienregion Lungau


© Ferienregion Lungau

Lungauer Eachtlinge - Bergkartoffeln :


Der „Eachtling“ (sprich: Ächtleng), das Lungauer Dialekt-Wort für die Kartoffel bzw. den Erdapfel, ist eine Erfolgsgeschichte: Die Höhenlage des Lungaues mit Anbaugebieten von zumeist über 1000 Meter Höhe ist ein Glück für die Kartoffelerzeugung: Klima, Böden und die weitestgehende Abgeschlossenheit des Hochtales gegenüber der Einwanderung wärmeliebender Schädlinge bringen gesunde Erdäpfel von höchster geschmacklicher Qualität hervor. Die kargen Böden ermöglichen zwar in der Regel keine Höchsterträge, bieten aber ideale Voraussetzungen für die an Reife und Geschmack orientierte Produktion. Die Lungauer „Eachtlinge“ sind trotz der relativ überschaubaren Anbaufläche in Österreich ein Begriff und oft auch schon im Februar ausverkauft.

Ernte Erlebnis im Bauern-Herbst :

Zur Erntezeit im Herbst bieten die Lungauer Landwirte den Besuchern der Ferienregion im Süden Salzburgs die Möglichkeit, selbst ihre „Eachtling“-Vorräte zu sammeln! Gutes Schuhwerk, ein wenig Kondition und die Freude, an der frischen Luft mit den Lungauer Bauern zu ernten, sind dafür notwendig. Dazu gibt es auch die Möglichkeit, gleich am Feld hervorragende, frisch gekochte „Eachtling“-Gerichte zu verkosten!



Informationen über aktuelle Bauernherbst-Veranstaltungen im Lungau finden Sie in den Veranstaltungs-Kalendern unter:

www.bauernherbst.com
www.lungautourismus.at

Weiterführende Links zu "Lungau"
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen