Tonnarelli agli Spinaci, Abruzzen

Tonnarelli agli Spinaci, Abruzzen

Grüne Spaghetti
  • Rustichella d'Abruzzo S.p.A. Via Vestini, 20 IT 65019 Pianella (PE) Italien
{"isMain":true,"isVariant":false,"isBlock":true,"isSimple":false,"releaseDate":{"TART00001586":"2017-05-31"},"instock":{"TART00001586":"2"},"laststock":{"TART00001586":"0"},"minstock":{"TART00001586":"2"},"minpurchase":{"TART00001586":"2"},"shippingtime":{"TART00001586":"5-7"},"pwsmd":{"TART00001586":"0"}}
* Staffelpreis je Artikel
Inhalt: 500 Gramm

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 3-5 Werktage

Die grünen Spaghetti sind mit Spinatmehl gefärbt. Sie passen farblich sehr schön zu roten... mehr
Produktinformationen "Tonnarelli agli Spinaci, Abruzzen"

Die grünen Spaghetti sind mit Spinatmehl gefärbt. Sie passen farblich sehr schön zu roten Tomatensaucen. Auch zu gebratenem Fleisch sind sie ausgesprochen appetitlich.

Zutaten: Hartweizengrieß*, Wasser, Spinat (bio) 2% *= potentiell allergene Substanz

Weiterführende Links zu "Tonnarelli agli Spinaci, Abruzzen"
Die grünen Spaghetti sind mit Spinatmehl gefärbt. Sie passen farblich sehr schön zu roten... mehr
Informationen "Tonnarelli agli Spinaci, Abruzzen"
BioNein
GMO freiJa
Brennwert kJ1509
Brennwert kCal356
Fett gr1,45
gesättigte Fettsäuren0,29
Kohlenhydrate72,05
davon Zucker gr3,8
Ballaststoffe gr2,85
Eiweiß gr12,5
Salz gr0,01
InhaltsstoffeHartweizengrieß [a], Wasser, Spinat [b] 2,5%
*[a]: potentiell allergene Substanz
*[b]: aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft
Lagerung> 18 °C
AufbewahrungKühl und trocken lagern, vor Licht schützen
ZubereitungKochzeit 9-11 Minuten
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Tonnarelli agli Spinaci, Abruzzen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Erzeuger

Rustichella d Abruzzo

außergewöhnliche Premium-Pasta aus den Abruzzen - gefertigt aus den historischen Hartweizensorten San Carlo, Varano und Mongibello.
Zuletzt angesehen