Die Schweizer Berge vom Bodensee aus gesehen. © Stefan Arendt - Fotolia.com

Ostschweiz (Appenzell, Schaffhausen, St.Gallen, Thurgau, Zürich)

Die Ostschweiz Die Ostschweiz Ein Beitrag von Silke-Katinka Feltes Im Osten grenzt die Schweiz mit den Kantonen Thurgau und St. Gallen an den Bodensee, das Klima ist mild, die...
Fenster schließen
Ostschweiz (Appenzell, Schaffhausen, St.Gallen, Thurgau, Zürich)

Karte Ostschweiz 2013.2 Die Ostschweiz

Die Ostschweiz

Ein Beitrag von Silke-Katinka Feltes

Im Osten grenzt die Schweiz mit den Kantonen Thurgau und St. Gallen an den Bodensee, das Klima ist mild, die Landschaft sanft geschwungen und prädestiniert für den Obst- und Weinanbau. Ausgedehnte und zum Teil uralte Obstgärten (Äpfel und Birnen) machen den Kanton Thurgau zum Mostland. Der nördlichste Kanton der Schweiz ist Schaffhausen mit seinem berühmten Rheinfall, dem größten Wasserfall des europäischen Kontinents. In Schaffhausen befindet sich auch das größte Weinbaugebiet der Deutschschweiz. Gebirgiger wird es dann im Appenzeller Land, dem aufgrund konfessioneller Konflikte während der Gegenreformation geteilten Kanton Appenzell in Innerrhoden und Ausserrhoden. Zur Ostschweiz wollen wir auch noch den Kanton Zürich zählen, einer der bevölkerungsreichsten und wirtschaftlich stärksten Kantone der Schweiz.

Quelle Landkarte: By Tschubby, CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0, via Wikimedia Commons

Karte Ostschweiz 2013.2 Die Ostschweiz

Die Ostschweiz

Ein Beitrag von Silke-Katinka Feltes

Im Osten grenzt die Schweiz mit den Kantonen Thurgau und St. Gallen an den Bodensee, das Klima ist mild, die Landschaft sanft geschwungen und prädestiniert für den Obst- und Weinanbau. Ausgedehnte und zum Teil uralte Obstgärten (Äpfel und Birnen) machen den Kanton Thurgau zum Mostland. Der nördlichste Kanton der Schweiz ist Schaffhausen mit seinem berühmten Rheinfall, dem größten Wasserfall des europäischen Kontinents. In Schaffhausen befindet sich auch das größte Weinbaugebiet der Deutschschweiz. Gebirgiger wird es dann im Appenzeller Land, dem aufgrund konfessioneller Konflikte während der Gegenreformation geteilten Kanton Appenzell in Innerrhoden und Ausserrhoden. Zur Ostschweiz wollen wir auch noch den Kanton Zürich zählen, einer der bevölkerungsreichsten und wirtschaftlich stärksten Kantone der Schweiz.

Quelle Landkarte: By Tschubby, CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0, via Wikimedia Commons

Weiterführende Links zu "Ostschweiz (Appenzell, Schaffhausen, St.Gallen, Thurgau, Zürich)"
Filter schließen
 
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Fleischtomate ZÜRCHER ORIGINAL (demeter-Biosaatgut) Fleischtomate ZÜRCHER ORIGINAL (demeter-Biosaatgut)
Fleischtomate ZÜRCHER ORIGINAL...
Mittelstark wachsende Fleischtomatensorte mit gerippten, roten Früchten

Versandkostenfrei

1 Portion    3,09 €
3,09 € / 1 Portion
Produktdetails
Navet ZÜRCHER, Stoppelruebe (Biosaatgut) Navet ZÜRCHER, Stoppelruebe (Biosaatgut)
Navet ZÜRCHER, Stoppelruebe (Biosaatgut)
Sortenrarität - Gute Lagerfähigkeit - traditionell gezüchtetes und weiter vermehrungsfähiges Bio-Saatgut

Versandkostenfrei

1 Portion    2,79 €
2,79 € / 1 Portion
Produktdetails
Stevia (Bio-Saatgut) Stevia (Bio-Saatgut)
Stevia (Bio-Saatgut)
Das wärmeliebende Süsskraut hat eine 30-mal stärkere Süsskraft als Rübenzucker.

Versandkostenfrei

1 Portion    3,09 €
3,09 € / 1 Portion
Produktdetails
Zwiebel WÄDENSWILER (Bio-Saatgut) Zwiebel WÄDENSWILER (Bio-Saatgut)
Zwiebelsamen WÄDENSWILER (Bio-Saatgut)
Eher flachrunde Zwiebel mit hellbrauner, fester Schale. Gute Haltbarkeit. Gut für Zwiebelzöpfe geeignet.

Versandkostenfrei

1 Portion    2,79 €
2,79 € / 1 Portion
Produktdetails
Zuletzt angesehen