Der Rheinfall von Schaffhausen

Schaffhausen

Lesen Sie mehr über Schaffhauser Zungen, ein hervorragendes Weinanbaugebiet und andere kulinarische Spezialitäten: Der Kanton St. Gallen in der Schweiz Das kulinarische Schaffhausen Ein...
Fenster schließen
Schaffhausen

Lesen Sie mehr über Schaffhauser Zungen, ein hervorragendes Weinanbaugebiet und andere kulinarische Spezialitäten: Karte Lage Kanton St. Gallen 2013.2 Der Kanton St. Gallen in der Schweiz

Das kulinarische Schaffhausen

Ein Beitrag von Silke-Katinka Feltes

Der waldreiche Kanton Schaffhausen ist fast vollständig von deutschen Staatsgebiet umgeben. Der nördlichste Kanton der Schweiz ist berühmt für den „Rheinfall“, den mit einer Breite von 150 Metern und einer Höhe von 25 Metern größten Wasserfall des europäischen Kontinents. In Schaffhausen befindet sich auch das größte Weinbaugebiet der Deutschschweiz, hauptsächlich wird die Blauburgundertraube (Pinot Noir) angebaut. Im Herbst finden hier viele Weinfeste statt. Wirtschaftlich ist der Kanton eng mit seinem Nachbarkanton Zürich verbunden.

Traditionelle Spezialitäten

  • Bölledünne – Zwiebelkuchen
  • Rheinforelle nach Schaffhausener Art mit Kräutern und Champagner gefüllt und im Ofen gegart.
  • Schaffhauser Züngli-Konfekt oder Schaffhauser Zungen – ein zarter Traum aus Japonaismasse (Nussbiskuit) und Nougatbuttercreme. Wird seit über 100 Jahren nach geheimer Rezeptur hergestellt.
  • Hallauer Schinkenwurst – eine geräucherte Brühwurst
  • Schlaatemer Rickli – in Fett gebackenes Gebäck

 

Quelle Titelbild:

Quelle Landkarte: By Tschubby, CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0 via Wikimedia Commons

Lesen Sie mehr über Schaffhauser Zungen, ein hervorragendes Weinanbaugebiet und andere kulinarische Spezialitäten: Karte Lage Kanton St. Gallen 2013.2 Der Kanton St. Gallen in der Schweiz

Das kulinarische Schaffhausen

Ein Beitrag von Silke-Katinka Feltes

Der waldreiche Kanton Schaffhausen ist fast vollständig von deutschen Staatsgebiet umgeben. Der nördlichste Kanton der Schweiz ist berühmt für den „Rheinfall“, den mit einer Breite von 150 Metern und einer Höhe von 25 Metern größten Wasserfall des europäischen Kontinents. In Schaffhausen befindet sich auch das größte Weinbaugebiet der Deutschschweiz, hauptsächlich wird die Blauburgundertraube (Pinot Noir) angebaut. Im Herbst finden hier viele Weinfeste statt. Wirtschaftlich ist der Kanton eng mit seinem Nachbarkanton Zürich verbunden.

Traditionelle Spezialitäten

  • Bölledünne – Zwiebelkuchen
  • Rheinforelle nach Schaffhausener Art mit Kräutern und Champagner gefüllt und im Ofen gegart.
  • Schaffhauser Züngli-Konfekt oder Schaffhauser Zungen – ein zarter Traum aus Japonaismasse (Nussbiskuit) und Nougatbuttercreme. Wird seit über 100 Jahren nach geheimer Rezeptur hergestellt.
  • Hallauer Schinkenwurst – eine geräucherte Brühwurst
  • Schlaatemer Rickli – in Fett gebackenes Gebäck

 

Quelle Titelbild:

Quelle Landkarte: By Tschubby, CC-BY-SA-3.0-2.5-2.0-1.0 via Wikimedia Commons

Weiterführende Links zu "Schaffhausen"
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen