Montepulciano

Montepulciano ist eine Kleinstadt in der Toskana und gehört zur Provinz Siena. Die Stadt liegt auf der Kuppe eines rund 600 m hohen Hügels und ist von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben....
Fenster schließen
Montepulciano

Montepulciano ist eine Kleinstadt in der Toskana und gehört zur Provinz Siena. Die Stadt liegt auf der Kuppe eines rund 600 m hohen Hügels und ist von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben. Das renommierte Musikfestival Cantiere Internazionale d’Arte, dessen Initiator 1976 der deutsche Komponist Hans Werner Henze war, findet jährlich von Ende Juli bis Anfang August statt. Der traditionelle Bravio delle Botti, ein Wettkampf der acht Stadtteile, bei dem Weinfässer den Berg hoch gerollt werden müssen findet jedes Jahr am letzten Sonntag im August statt.

Böden, Lagen und Klima der Gegend begünstigen den Weinbau, durch den der Ort bekannt geworden ist. Der Rotwein hat einen „noblen“ Namen: Vino Nobile di Montepulciano, dessen Name aber mit dem Wein Montepulciano d’Abruzzo aus den Marken und Abruzzen verwechselt werden könnte. Die Winzer von Montepulciano machen den Unterschied in den Rebsorten, in der Haltbarkeit und in der Qualität und orientieren sich dabei an den toskanischen Nachbarn aus Montalcino. Der einfachere Wein aus Montepulciano wird »Rosso di Montepulciano« genannt.

Creative Commons Lizenzvertrag
Obiger Text beruht unter anderem auf Informationen der wikipedia Seite de.wikipedia.org/wiki/Montepulciano mit Stand 08.2015 und stehen unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Montepulciano ist eine Kleinstadt in der Toskana und gehört zur Provinz Siena. Die Stadt liegt auf der Kuppe eines rund 600 m hohen Hügels und ist von einer mittelalterlichen Stadtmauer umgeben. Das renommierte Musikfestival Cantiere Internazionale d’Arte, dessen Initiator 1976 der deutsche Komponist Hans Werner Henze war, findet jährlich von Ende Juli bis Anfang August statt. Der traditionelle Bravio delle Botti, ein Wettkampf der acht Stadtteile, bei dem Weinfässer den Berg hoch gerollt werden müssen findet jedes Jahr am letzten Sonntag im August statt.

Böden, Lagen und Klima der Gegend begünstigen den Weinbau, durch den der Ort bekannt geworden ist. Der Rotwein hat einen „noblen“ Namen: Vino Nobile di Montepulciano, dessen Name aber mit dem Wein Montepulciano d’Abruzzo aus den Marken und Abruzzen verwechselt werden könnte. Die Winzer von Montepulciano machen den Unterschied in den Rebsorten, in der Haltbarkeit und in der Qualität und orientieren sich dabei an den toskanischen Nachbarn aus Montalcino. Der einfachere Wein aus Montepulciano wird »Rosso di Montepulciano« genannt.

Creative Commons Lizenzvertrag
Obiger Text beruht unter anderem auf Informationen der wikipedia Seite de.wikipedia.org/wiki/Montepulciano mit Stand 08.2015 und stehen unter einer Creative Commons Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported Lizenz.

Weiterführende Links zu "Montepulciano"
Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Grünkohl 'NERO DI TOSCANA' (demeter-Biosaatgut /PSR)
Grünkohl 'NERO DI TOSCANA' (demeter-Biosaatgut...
Federkohlsorte mit dekorativem Wuchs: dunkelgrüne, fast schwarze, ganzrandige Blätter. Ausgesprochen guter, etwas an Broccoli erinnernder Geschmack.

Versandkostenfrei

1 Portion    2,98 €
2,98 € / 1 Portion
Produktdetails
Antico Crostino Toscano
Antico crostino toscano
Crostinocreme mit Hühnerfleisch und Leber

180 g    6,95 €
3,86 € / 100 g
Produktdetails
NEU
Rosso di Montalcino DOC, Lisini, Toskana 2016
Rosso di Montalcino DOC, Lisini, Toskana 2016
Duft nach süßen Waldbeeren und feine Vanille, Paprikanote, schöner Schmelz, elegante Länge

0.75 l    24,90 €
33,20 € / 1 l
Produktdetails
Zuletzt angesehen